Mein laptop ist sehr langsam und hat viren, wie lösche ich die viren?

9 Antworten

Du solltest am besten mal Windows sauber neu installieren, anstatt zu versuchen, die Viren anderweitig zu entfernen. Wenn du mir noch sagst, welches Betriebssystem du verwendest, dann kann ich dir auch erklären, wie das geht. Eine Neuinstallation ist vor allem auch dann zu empfehlen, wenn das System nur noch träge läuft. Wenn dein Laptop jedoch so oder so langsam ist, hilft da auch eine Neuinstallation nicht weiter, was die Geschwindigkeit angeht. In so einem Fall wäre ein Hardwareupgrade sinnvoll. Eine SSD sorgt zum Beispiel für einen deutlichen Geschwindigkeitsschub. Mehr RAM kann auch helfen, da würde ich heutzutage mindestens 8 GB verbauen. Da du deinen Laptop aber schon seit Jahren nicht mehr genutzt hast, wird dieser ja vermutlich schon recht alt sein. Da könnte man auch darüber nachdenken, sich direkt ein neues Gerät zuzulegen.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Jahrelanges Interesse und Hobby

Ich denke Laptops sind langsamer besonders wenn sie ohne Kabel laufen mit Kabel haben sie ja Strom und sie brauchen auch Empfang und die Verbindung bricht sehr oft ab. Auch Viren machen den Rechner langsamer. Und man muss das mit dem Touchpad können weil mit Maus ist es wesentlich einfacher zu bedienen.

ganz ehrlich ich würde nicht mit dem pc an deinem laptop arbeiten ich mag zwar nicht viel Ahnung haben aber was wenn die Viren von deinem laptop auf deinen pc übergehen... ich würde lieber gucken was ich an Daten vom laptop retten kann und den laptop dann zurücksetzen. leider weiß ich nicht zu 100% ob das wirklich funktionieren würde. bei mir hat es zumindest funktioniert

Was nützt dir das Zurücksetzen bei eim Virus ? Das wäre ja genau so als wenn bei dir jemand einbricht und die Polizei dir den Rat gibt damit das nicht mehr passiert dein hausabzubrennen nicht sehr sinnvoll oder?

0
@gutefrage744

Sagen wie so ich hatte damals so nen richtig ekelhaft diesen Virus aufm pc und hab den einmal samt Windows komplett auf Werkseinstellungen zurückgesetzt daraufhin beim neuinstallieren von Windows war der Virus verschwunden. Daraufhin dachte ich mir das zurücksetzen kann im aller schlimmsten Fall helfen. (Außerdem ist das hier schon ein paar Monate her ich glaub nicht das meine Antwort wer weiß was für eine risen Rolle spielen wird)

0
@ldt1102

Ja Linux ist ohne hin besser wollt ja nur meine Meinung sagen ;)

1

Format C. Festplatte formatieren und Windows neu installieren, danach läuft auch wieder alles vernünftig..lg

Lade dir auf dem Laptop den AdwCleaner herunter und lasse ihn dort laufen: https://de.malwarebytes.com/adwcleaner/ Damit wird Ad- und Malware beseitigt. Ad- und Malware ist eine der Hauptursachen wenn ein System langsam und träge läuft.

Danach empfehle ich noch einen Kaspersky Rescue USB Bootstick zu erstellen. Damit wird man auch extrem hartnäckige Schädlinge los die sich nicht bei einem laufenden Windows beseitigen lassen. Und so geht man vor:

  1. Kaspersky Rescue Disk ISO herunterladen: https://support.kaspersky.com/de/viruses/krd2018
  2. Danach die ISO mit Rufus https://rufus.ie/ auf einen leeren formatierten Stick schreiben.
  3. Den erstellten Stick auf dem Laptop booten und den Anweisungen des Assistenten folgen. Wenn ein Schädling gefunden wurde, erscheint eine Meldung und man kann ihn beseitigen.

Was möchtest Du wissen?