Mein Laptop ist runter gefallen und nun kommt die Meldung "Bootmgr fehlt" was tun?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das sieht so aus, dass durch das Herunterfallen die Festplatte beschädigt wurde, vor allem dann wahrscheinlich, wenn der Laptop dabei eingeschaltet war.

Die Meldung "Bootmgr fehlt" bedeutet, dass das BIOS findet keine Festplatte mehr findet, um das darauf befindliche Betriebssystem (Windows) zu starten.

Schau mal im BIOS nach, ob die Festplatte überhaupt angezeigt wird.

  • Wird sie angezeigt, dann ist sie vermutlich trotzdem defekt.
  • Wird sie nicht angezeigt, ist sie sicher defekt.

Du könntest den Laptop zu einer Notebookservice-Werkstatt bringen oder einem Compurterhändler.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast den MBR von deiner Platte irgendwie zerschossen. Das ist einfach gesagt die Information, die deinem Computer sagt wie und wo es welches Betriebsystem booten soll.

Der Rest vom PC sollte allerdings in Ordnung sein. Mit dem Windows 7 Recovery Tool / Reparatur Programm kannst du den wieder herstellen ohne etwas an deinem System zu verändern.

Gibt auch die Möglichkeit das Ganze via USB Stick zu starten - google einfach mal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rolzfolz
06.08.2016, 21:41

Das mache ich wie? Wenn ich beim Boot System bin dann halt bei "boot"  steht da HDD/SDD ; ... dann ODD: .. & LAN: ...

Was muss ich genau machen :c

0

Was möchtest Du wissen?