Mein Laptop ist langsam. Was kann ich alles löschen, um zu probieren, dass er schneller wird?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Ohne Details kann man kaum sagen, warum er so langsam ist. Da der Rechner erst 6 Monate alt ist und bereits 10 Minuten braucht nach einem Mausklick, dürfte der Rechner wohl mit Malware verseucht sein.

Das Programm Malwarebyte wurde dir schon genannt. Bringt das nichts, hilft nur noch ein Zurücksetzen auf Werkseinstellungen, bei Win10 geht das so: http://praxistipps.chip.de/windows-10-auf-werkseinstellungen-zuruecksetzen_39555

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde kurzen Prozess machen, eigene Dateien und Dokumente sichern und anschließend das Notebook auf die Werkseinstellungen zurücksetzen. Alternativ (sofern Windows 10 genutzt wird) die Option Auffrischen nutzen. 

Das dein Notebook ausgebremst wird, kann verschiedene Ursachen haben. Angefangen bei unnötigen Prozessen im Hintergrund, unnötige Autostarts (Update-Tools, Messenger u.d.G.) beim Systemstart, hohe Speicherbelegung, hohe CPU und/oder RAM-Auslastung sowie »Viren« (Hijacker, Adware).

Da du wenig Ahnung hast, wäre das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen wohl der schnellste Weg. Welche Taste (Tastenkombination) beim booten gedrückt werden muss, kannst du deinem Handbuch entnehmen. Wenn es dort nicht aufgeführt ist, direkt auf der Asus Website nachschauen. 

https://www.asus.com/de/support/faq/1013065

LG medmonk   

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alle Programme die du nichts unbedingt brauchst, kannst du deinstallieren. Könnte eventuell etwas bringen. Wenn nicht, dann solltest du mal einen Fachmann fragen, der sich das Gerät anguckt, was da falsch läuft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Asus hat gerne mal extrem viele vorinstallierte Programme die niemand braucht.

Einfach mal in der Systemsteuerung gucken, was du alles löschen kannst. (Um auf der Sicheren Seite zu sein ignorier einfach alles an Windows-Programmen)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

im besten Fall windows neu aufspielen. vorher alles wichtige auf nen Datenträger sichern. Bilder, Mucke, Dokumente usw.

Wenn du dich nicht auskennst ist das der schnellste und sauberste Weg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nayes2020
07.07.2016, 08:17

Windows gibt es umsonst und legal. du hast ja eine Lizenz

0

Ich habe in den PC-Einstellungen auffrischen. Da wird alles unnötige entfernt die Daten bleiben erhalten. Danach läuft der einwandfrei. Schau mal ob es das bei dir auch gibt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was ist langsam? Der Start? Oder reagiert er sehr langsam wenn du etwas anklickst? Das Öffnen von Programmen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 16Denis
07.07.2016, 08:18

ja der Start. und wen ich was anklicke auch. erst nach ca 10 min läuft es flüssig

0

Eventuell neu aufsetzten, das heißt DAten sichern und dann neues Windows draud, der Rest hilft relativ wenig!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach mal eine Datenträgerbereinigung, oder installiere den C-Cleaner und lass mal durchlaufen. Der löscht dir den ganzen Müll, der sich im Laufe der Zeit angesammelt hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 16Denis
07.07.2016, 08:22

habe den c cleaner bringt nix

1
Kommentar von 16Denis
07.07.2016, 08:22

und wie mache ich eine Datenträger Bereinigung?

0

Hast du schonmal versucht system32 zu löschen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?