Mein Laptop hatte "trojan win64/patched.AZ.gen!dll", wer kennt diesen Trojaner? Wie entferne ich ihn?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hatte dir heute mittag ja schon geantwortet, dass du es mit dem Programm:

https://de.malwarebytes.org/

versuchen sollst. Wenn das nicht hilft musst du deine Festplatte formatieren. Zurücksetzen ist kein Formatieren und hilft nicht, da er immernoch auf der Platte sein kann!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
JohnDracer02 25.01.2016, 14:12

ist dieses Programm komplett sicher? nicht das ich nochmal was hole.. sry bin einfach verzweifelt..

0
Denno2015 25.01.2016, 14:14
@JohnDracer02

Wenn du 100%ig sicher sein willst dann kommst du nicht drum rum die Festplatte komplett zu formatieren. Dann ist definitiv alles weg.

Und dann solltest du überlegen auf was für Seiten du unterwegs bist...Meide Seiten mit illegalen Downloads oder Streams dann kommt sowas auch normalerweise nicht unbedingt auf deinen Rechner.

0
JohnDracer02 25.01.2016, 14:17

Alles klar danke dir, hatte den Virus einfach so bekommen keine Ahnung warum. Ich bin auch nicht in irgend eine illegale Seite rein gegangen, oder habe was gedownloadet. Naja, und was sollte ich jetzt am besten tun? Formatieren oder antimalware ? oder beides?

0
Denno2015 25.01.2016, 14:19
@JohnDracer02

Wie gesagt wenn du sicher sein willst dann formatiere den kompletten Rechner... Malbytes findet eigentlich schon viel, aber da du ja scheinbar größere Bedenken hast ist die Formatierung für dich wahrscheinlich der beste Weg. Denk nur dran, dass dann wirklich alles komplett weg ist.

0
JohnDracer02 25.01.2016, 14:22

Also die Daten sind mir egal, Da ich nichts drauf habe. Ist Windows 10 dann auch weg? Meine Windows Defender hat nicht 's gefunden (Vollständiger Scann gemacht was anderthalb Stunden gedauert hat)

0
Denno2015 25.01.2016, 14:24
@JohnDracer02

Wenn du es formatierst ist alles komplett weg.... Leere Festplatte. Windows wird dann mittels des Installationsmediums was du dir erstellt hast neu installiert.

0
JohnDracer02 25.01.2016, 14:28

Alles klar, sobald sich der Trojaner zeigen sollte werde ich das machen. Ich habe Windows Defender mal scannen lassen und nichts gefunden. Der hat über 300.000 Elemente durchsucht und nichts gefunden. Deshalb gehe ich davon aus das es weg ist. Ich danke dir recht herzlich.

1
Denno2015 25.01.2016, 14:38
@JohnDracer02

Windows Defender ist jetzt auch nicht unbedingt die beste Wahl. Lad dir einfach mal Malbwarebytes runter und lasse es im Benutzerdefinierten Suchlauf mit RootKit Suche durchlaufen. Wenn der nichts findet dann bist du eigentlich gut dabei.

0
JohnDracer02 25.01.2016, 14:44

Ok Danke dir, wirst als Hilfreichste Antwort gewählt.

1

Mach dir eine Anti-Vieren Boot CD und starte deinen PC davon

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?