Mein Laptop geht nicht mehr an. Was tun?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Bei Überhitzung sollte sich das Laptop von selbst abschalten und – wenn die Temperatur gefallen ist – wieder angeschaltet werden können.

Wenn beim Absturz verbrannter Geruch aufgefallen ist, kann tatsächlich etwas Defekt sein, dann direkt zum Verkäufer damit (oder wenn du die Garantie beanspruchen willst, zum Hersteller).

Aufschrauben würde ich unterlassen.

Überhitzt war der Laptop nicht, er war noch ganz kühl.

Ja. Ich werde jetzt auch die Garantie beanspruchen. Der Laptop hat von Anfang an komisch gerochen, aber ich hab's auf die Neuheit geschoben.

Habe ich nicht vor, das mit mit dem Aufschrauben. Ich kenne mich nicht wirklich mit sowas aus, lieber an den Hersteller schicken.

1

Wenn er schon verbrannt gerochen hat, brauchst du nicht mehr zu warten, da ist was durchgeschmort, da kannst du hoffen, dass das noch auf Garantie geht. Bringe in zurück und erkläre ihnen das Problem. Das kannst du selber nicht mehr lösen

Jap. Das mit der Garantie ginge noch. Ich werde den Laptop zurückschicken und mir reparieren lassen, oder ihn mir ersetzen lassen. Hilft ja nichts.

0

Am besten den Akku entfernen (falls möglich) und das Netzteil auch. Wenn's verbrannt riecht, solltest du es nicht versuchen, das Gerät noch zu benutzen.

Ich schicke den jetzt zurück und der Hersteller soll gucken was er macht. Trotz allem; danke für die Antwort. :-D

0

Wenns verbrannt riecht garnicht erst drüber nachdenken und ab damit zum Händler. Selbst reparieren wird sich der verschmorte Part im Gerät sicher nicht. Das Ding ist neu und defekt. Solange du noch keine Daten drauf hast außer dem Spiel, kannst du ja noch froh sein.

Das einzige das ich dir rate: vielleicht einen anderen Hersteller ins Auge fassen.. ;o))

Jap. Der Laptop wird jetzt zurück geschickt. Was will man machen?

Na ja... Erstmal abwarten was passiert. Der Laptop ist ja neu und ich war bis gerade relativ zufrieden. :-D

0

Also wenn es verbrannt riecht, heißt das nichts gutes. Schreib den Support deines Laptops mal an. Reparatur müsste eigentlich kostenlos sein, da du ja nich Garantie besitzt.

Lg

Ja. Das mache ich jetzt. Danke für die Antwort, ist ja besser so. :-)

1

Reinigst du regelmäßig den Lüfter (bzw. die Kühlrippen)? Falls nein, wäre das die Ursache -> Überhitzung.

Tja... jetzt kannst du immerhin an die frische Luft (keine sorge.. so schlimm ist es draußen nicht ;))

Ich habe die Kühlrippen noch nicht gereinigt, weil es meine erste Anwendung des Laptops war. :-)

Nach draußen?! Aber ich habe doch keine Freunde... :-( 'lach'

0

Was möchtest Du wissen?