Mein Laptop friert immer ein, was tun?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn PC's so einfrieren, dann liegt das oft daran, dass die CPU nicht genug Spannung bekommt. Die anliegende Spannung kannst du im BIOS normalerweise ändern, allerdings ist das nicht ganz ungefährlich. Besser wäre es, wenn du die Taktgeschwindigkeit deiner CPU um ein paar hundert MHZ drosselst, dann reicht die anliegende Spannung wieder aus, um die CPU mit strom zu versorgen. Es gibt im Internet anleitungen für beide Varianten. Wenn du mehr hilfe brauchst --> PM.

lilkeys16 03.06.2012, 16:43

Entweder ich bin blind oder ich seh nicht wie ich dir ne PM schicken kann auf deinem Profil...Wo im BIOS kann ich die Taktrate runtersetzen? Ist das jenach Hersteller (Sony) anders?

0
Freefall100 03.06.2012, 16:49
@lilkeys16

Das mit der PM weiß ich ehlrich gesagt auch nicht xD Das BIOS ist bei jedem Hersteller unterschiedlich gestaltet. Wie es genau bei Sony aussieht kann ich dir nicht sagen. Ins BIOS kommst du normalerweise, indem du bei hochfahren "entfernen", "esc" oder f2 drückst. Wird allerdings auch angezeigt, was du drücken musst. Die Taktrate findest du normalerweise unter Menüpunkten, die "Advanced", "CPU-Speed", "Processor-Speed" oder "FSB" heißen. Kannst du evtl ein paar fotos von deinem bios machen?

0
Freefall100 03.06.2012, 17:09
@Freefall100

Hm, sieht ja nicht wirklich gut aus... Eigentlich müsste in dem Advance-Fenster die Einstellung für die CPU sein. Da kannst du eigentlich nicht mehr tun, als dein Notebook zur Reperatur zu bringen. Oder ein neues kaufen. Sry...

0
lilkeys16 03.06.2012, 17:22
@Freefall100

Danke kein Problem, hab ich mir auch gedacht aber lieber n neuen kaufen als die hohen reperaturkosten zu bezahlen =(

0
Freefall100 03.06.2012, 17:27
@lilkeys16

Ja, wahrscheinlich schon... Trotzdem schade... Aber bevor du's wegschmeist: ich geb dir 50€ dafür. Es ist ja noch nicht kernschrott und lässt sich vllt noch ausschlachten ;)

0
lilkeys16 03.06.2012, 17:38
@Freefall100

Ne ich schmeiss es schon nicht weg, hatte dafür immerhin 2000 franken bezahlt..

0

Vielleicht ist der ramspeicher nicht richtig geleert-hatten wir auch mal- ,rausnehmen und schütteln und wieder einsetzen, hast du 2 Speicher drinnen auch mal die Steckplätze tauschen. Rufe mal den Subport vom Hersteller an.....* Wartungxcenter anklicken.Computerstatus anglickenProbleme lösen

Festplattendiagnose stellen lassen, da gibts ein kostenloses Tool im Internet, viell. Clusterfehler

lilkeys16 03.06.2012, 22:34

hab ich probiert, hat aber leider nichts gebracht =(

0

Hier habe ich mal das BIOS fotografiert, man sieht man hat nicht wirklich viele Einstellungen bzw. man kann garnichts einstllen? Wieso ist das so?

BIOS2 - (Computer, Windows, Software) BIOS1 - (Computer, Windows, Software)
Freefall100 03.06.2012, 17:11

Das ist bei vielen neueren PCs so.... Da kannste nurnoch nen PC-Doctor suchen oder ein neues Notebook kaufen.... (siehe kommentar unten)...

0

was stand auf den Bluescreen?

Könnte auhc nen ramfehler sein wenn das was von phsyikalischen stand aber auch die Festplatte..

des ist schwer zusagen.. mann hätte wissen zu warum der bluescreen kam

lilkeys16 03.06.2012, 16:32

nein eben kein bluescreen sondern einfach so das der bildschrim einfriert ohne das sich das bild ändert. Wenn ich einen Film schaue, dann hängt es sich auf und der Film bleibt stehen und der Ton widerholt sich dann in milisekundentakt und kann dann eben nix mehr machen, nur per bootknopf ausschalten

0
Kevinchen 03.06.2012, 16:34
@lilkeys16

dvd oder divx?

da könnte es am player liegen..

nimm mal den vlc Player und Poste mal was dann passierst.

0
lilkeys16 03.06.2012, 16:38
@Kevinchen

nein es kommt unabhängig davon was ich mache vor, egal was ich mache. Auch wenn ich nichts mache kommt es vor.. Es würde nichts bringen wenn ich das fotografiere weil der Bildschrim einfach einfriert, da kommen keine Fehlermeldungen oder sowas

0
Kevinchen 03.06.2012, 16:40
@lilkeys16

dann denke ich des du eine defekt im lap hast es könnte aber dann alles sein. von defket festplatte bis ram.. macht die platte irgendwelche geräusche? Klicken oder klacken?

die idde das ein ram verutscht ist könnte auch stimmen..

0

Was möchtest Du wissen?