Mein Kumpel raucht (Sucht) - Hilfe!

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich würde mich Esistmiregal anschließen.
Ich kenn das "Problem": mein Bruder raucht auch. Doch zu rauchen ist meißt in dem Alter von 16 Jahren 'ne bewusste Entscheidung. Ich weiß nicht mit was für Typen dein Kumpel sonst so abhängt, kann natürlich auch sein, dass die in per Gruppenzwang da beeinflussen. Doch musst du wissen rauchen nicht grade wenig Menschen und wenn er schon süchtig ist kannst du ihn nur immer wieder davon abraten :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mit 16 kann er schon selbst entscheiden, was er will. Du kannst ihn nicht zwingen, aufzuhören, wenn das sein Wille ist, kannst du nur wenig damit machen. Es gibt nicht wenige, die mit 16 schon süchtig sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo :-)

Niedlich wie du dir hier Mühe gibst, aber ich muss dir sagen das dein Kumpel 16 Jahre alt dieser kann quasi selber entscheiden was er macht. Sei du zufrieden (ich hoffe das ich richtig liege) das du nicht rauchen tust. Dein Kumpel muss die Erfahrungen selbst machen und er wird später diese Konsequenz ziehen müssen. Ich habe auch sehr zeitig (mit 14 Jahren glaube ich) damit angefangen und ich habe es letztes Jahr geschafft aufzuhören (mit 27 Jahren). Ich lebe damit auch recht gut. ;0) Dein Kumpel hat eine Nikotin sucht. Sagst du es auch immer zu deinem Kumpel das du Sorgen um ihn machst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
LechErA 26.03.2014, 15:09

Ja sag ich ihm manchmal

0
RieJe 26.03.2014, 21:42
@LechErA

Dein Kumpel reagiert darauf dann bestimmt ab genervt, was?

0

Was möchtest Du wissen?