Mein Kumpel ist sehr dick, was soll ich tun?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Sag ihm das, dass du dir Sorgen machst.
Mehr kannst du nicht tun.
Entweder er selbst ist bereit, darin ein Problem zu sehen, oder er ist es nicht. Ist Letzteres der Fall, dann kann ihn auch niemand dazu bringen, an seinem Verhalten etwas zu ändern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DenizNieds
07.03.2017, 08:18

Danke dir vielmals für deine schnelle antwort

1

Die Sucht nach essen ist nicht viel anders als die Sucht nach Nikotin, Alkohol oder sonstigen Drogen.

Wenn dein Kumpel sehr dick ist, also nicht nur Übergewicht hat, sondern schwer adipös ist, hat er höchstwahrscheinlich ein stark gestörtes Essverhalten.

Ich kenne das aus eigener leidlicher Erfahrung. Es ist der überwältigende Drang zu essen, obwohl man nicht einmal richtig hungrig ist. Das kann die reine Freude am Geschmack sein, Essen aus Langeweile oder zur Problem- und Stressbewältigung.

Die Lust auf kalorienhaltige Speisen liegt bereits in unseren Genen, denn wenn es keine Freude macht, viel Kalorienhaltiges zu essen, wird man auch keinen großen Aufwand betreiben, um an solche Nahrung zu kommen. Deswegen schüttet unser Körper ein Mix aus diversen Botenstoffen aus, wenn wir das essen, was uns dick macht, es macht uns glücklich.

Das war früher der Garant dafür, dass die Menschen jagten und sammelten, um an Nahrung zu kommen, die ihnen dieses Glücksgefühl bietet. Die dadurch angefressenen Reserven waren im Winter und zu anderen Notzeiten sehr nützlich. Der Mechanismus erhöhte also die Überlebenschancen und setzte sich deswegen durch. Diese Veranlagung steckt noch heute in jedem Menschen, nur eben in unterschiedlich starker Ausprägung. Dazu kommen psychische Faktoren.

Das muss man erst einmal verstanden haben, um überhaupt effektiv helfen zu können.
Du musst also erst einmal herausfinden was deinen Kumpel dazu bringt, so viel zu essen. Nicht einmal dann ist sicher dass du ihm helfen kannst, denn der Drang zu essen kann sehr stark sein. Bei vielen stark übergewichtigen Menschen ist es tatsächlich eine Sucht.

Um effektiv und dauerhaft abzunehmen braucht man einen starken Willen. Man muss es unbedingt wollen, sonst knickt man schnell wieder ein.

viele Menschen wissen auch gar nicht was viele Kalorien enthält. Bei anderen hapert es an der Fähigkeit, gesunde Nahrung zuzubereiten. Fertigfraß macht leider fast ausnahmslos dick.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit ihm Sport treiben, z.B. schnelles Gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?