Mein Kumpel hatte Windpocken?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Früher wurden alle Kinder bis 13 Jahre absichtlich mit anderen Kindern zum Spielen (in eurem Fall raus gehen) geschickt. Da, wenn du es einmal hattest  nicht mehr bekommen kannst. Und es als Kind zwar störend ist, aber für einen Erwachsenen Tötlich enden kann. 

Demnach, ja! 

KKatalka 22.01.2017, 00:49

Och,  jetzt hab ich Grad noch mal geschaut, anscheinend ist das heute nicht mehr so .. Na dann lada dich halt mit Impfung mittel zu pumpen... Man, man, man für aließ gibt es Gesetze. Echt, damals war alles viel einfacher (bevor Kinder ihre Eltern noch wegen Körperverletzung angezeigt haben weil sie wollten das sie es hinter sich bringen) ... 

0

Nur wenn du auch die Winpocken hattest.

Das ist ansteckend - auch wenn selber geimpft.

KKatalka 22.01.2017, 00:42

Ja aber, der Fragesteller ist 12 Jahre jung. Demnach wäre er/sie doch im richtigen alter oder? Hat sich das jetzt etwa alles Wiederlegt was man damals gemacht hat? 

0
KKatalka 22.01.2017, 00:50
@KKatalka

Vergiss mein Kommentar! Hast recht. Hab Grad noch mal geschaut, heutzutage scheint es doch anders zu sein! 🙁

0

Was möchtest Du wissen?