Mein Kumpel hat mich geküsst, und am gleichen tag seine Ex

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Hey du,

es ist wirklich so, dass auch unter Freunden gelegentlich einfach "rumgemacht" wird. Das kann sehr schön sein, manchmal entsteht etwas ernstes daraus, aber manchmal ist es eben auch nur "Rumgemache". Verständlich, dass du es sehr schön fandest, ihn zu küssen, und dass seine Worte dich relativ eingewickelt haben, nur ist eben echt die Frage, wie ernst er es meint. Ich persönlich denke leider, dass er es zwar echt schön fand/findet, dich zu küssen, er eure Beziehung aber eben überwiegend freundschaftlich sieht. Er hat dir auch geschrieben, dass er mit der Ex rumgemacht hat - ich weiß nicht genau, warum er das getan hat, ist schon ziemlich ehrlich. Vielleicht glaubt er, dass es auch von deiner Seite aus alles nicht so ernst ist.

Du hast jetzt verschiedene Möglichkeiten:

  1. Du vergisst es alles. Du gehst von dem sehr wahrscheinlichen Fall aus, dass er nur rummachen wollte, lässt es Mal so stehen. Nur wirst du dir weiter Gedanken machen, weil da ist eben etwas passiert was man nicht so leicht vergisst. Und was, wenn er es wieder macht, es nicht ernst meint und du dir immer wieder Hoffnungen machst?

  2. Du fragst ihn, was zwischen euch beiden los ist, also was das denn für ihn war. Dann hast du eine Antwort, ich finde die Frage durchaus berechtigt und mit der muss er rechnen. Einfach nachfragen. Wenn nein, dann nein.

  3. Du fragst nach UND gestehst ihm, was du darüber denkst. Würde dich erleichtern, und darüber reden würde auch einiges klären. Ihr hättet beide ein Bild von der Situation und wenn er nichts fühlt, dann kannst du ihm auch sagen, dass du so etwas nicht nochmal willst (Also das Rumgemache unter Freunden. WENN du es denn nicht willst, weil du ggf. auf Dauer nicht damit klar kommst, weil es sich bei dir um Gefühle handelt und bei ihm nicht.) Sicher hast du das Risiko, dass er sich dann distanziert, aber ich persönlich vermute das mal nicht. Ich habe reichlich Kumpels und wenn wir über Überfreundschaftliches gesprochen haben oder da Probleme hatten, dann hat sich das nach einr Weile wieder eingerenkt.

  4. Auf Abstand gehen hast du gesagt - rate ich Mal von ab. Das bringt nichts.

Ich rate zu Punkt 2/3. Geh hin und frag nach, und wenn du magst sag was du denkst. Wenn er was fühlt kann er es sagen, wenn er's nicht weiß, dann gib ihm Zeit. Aber gehe nicht (!) davon aus, dass weiteres Rumgemache unter Freunden bei ihm Gefühle auslöst - das ist dann nur Küssen unter Freunden aber nicht mehr. Dem musst du dir bewusst sein, und du musst wissen, ob du das denn dann willst. Wenn nicht, sag ihm das. Du musst dir auch dem Bewusst sein, dass aus Freundschaft theoretisch Liebe werden kann, aber aus Liebe kaum wieder Freundschaft. Vielleicht ist das auch ein Punkt, der dazu führt, dass es mit dir ggf nur Rumgeknutsche war - aber wie gesagt, rede mit ihm.

LG Arista

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst dich schon entscheiden. Entweder ist er dein Kumpel oder du hast mehr Gefühle für ihn. Ist er dein Kumpel, dann vergiss die Sache, aber lass das rumgeknutsche mit ihm sein. Willst du mit ihm zusammen sein, dann würd ich an deiner Stelle mal mit ihm darüber reden. Allerdings wenn er nicht das selbe für dich empfindet wie du für ihn, dann wird das mit der Freundschaft ziemlich schwierig, denn ob du einen Korb so ohne weiteres einstecken kannst, weiß ich nicht so genau.

Egal für was du dich entscheidest, ich wünsche dir auf jeden Fall viel Glück!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von buumchakalaka
20.08.2012, 11:24

Danke für deine Antwort :) Aber er bedeutet mir echt ziemlich viel. Auch nur so als Freunde. Und ich möchte auch gerne ihm aus dem weg gehen, allerdings mache ich mit ihm Tanzkränzchen also wird das ein bisschen schwierig :/

0

Ich befürchte, dass du wesentlich mehr empfindest, als dein "Kumpel". Du musst entscheiden, was dir wichtiger ist, die Freundschaft oder eine eventuelle Beziehung (wobei du ja noch nicht weisst, wie es sieht...). Ich lann dir nur empfehlen, dass du deinen Kumpel mit den Fakten kontrontierst, dass du ihm auch sagst, dass er dich mit dieser Kuss-Aktion vor den Kopf gestossen hat und er gefälligst sagen soll, was Sache ist. Im schlimmsten Fall wirst du zwar keine Beziehung mit ihm haben (aber dafür einen Kumpel), im besten Fall eine Beziehung mit deinem besten Kumpel ;o)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von buumchakalaka
20.08.2012, 11:28

Danke für deine Hilfe :) Soll ich ihm also sagen das mich das echt verletzt hat was er gemacht hat, aber ich ihn trotzdem nicht verlieren möchte? Aber auch wenn er mich nicht Liebt, habe ich trotzdem noch einen Kumpel? Dankeschööön <3 :))

0

Gehe deinen Weg und lasse ihn beiseite. Besser jetzt ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende. Lasse dich nicht zum Spielball machen. Bleibe höflich und reserviert zu ihm und lasse ihn nicht noch einmal so nahe herankommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass dich nicht darauf ein, ich glaube nicht dass er's ernst meint und wenn's so weiter geht, geht eure Freundschaft kaputt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das musst du selbst wissen , aber wie es scheint ist er ein ganzes A*rschloch , also wenn du so wenig Selbstachtung hast. Ich würd auf Abstand gehen.

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst selbst entscheiden, wie viel Du Dir selbst wert bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So etwas ist kein Kumpel sondern ein Matcho, vergiss ihn als Kumpel und als Freund

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

manche kumpel küssen auch 10 am tag

scheint sich für unwiderstehlich zu halten

ich würde mal überlegen, ob ich so jemanden kennen möchte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

er will nur spielen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?