Mein Kumpel hat mal aus Spaß meine Pin und dann meine Puk mehrmals falsch eingegeben und nun zeigt es an Puk gespert, was kann ich tun?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wenn die PUK zehnmal falsch eingegeben wird , ist die Simkarte dauerhaft gesperrt. Wenn du deine Rufnummer behalten willst, musst du eine kostenpflichtige Ersatzkarte bestellen, geht über einen Ladeen deines Anbieters oder über die Hotline.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hängt vom Anbieter der Karte ab, aber das heißt in aller Regel, das die Karte nicht mehr zu gebrauchen ist. Du kannst dir dann beim Anbieter meistens eine neue Karte bestellen, die dieselbe Nummer benutzt. Solange musst du warten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

was kann ich tun?

Gib ihm 3Tritte in seine PINs und dann nochmal 3 in seine PUKs

Dann wende dich an deinen Provider und lass die Karte entsperren. Die Kosten darf dein Kumpel tragen (sobald er wieder irgendwas tragen kann).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube, der Spaß endet mit ein bisschen Arbeit oder ner neuen Sim-Karte...

Ruf den Support deines Anbieters an, die Nummer fidnest du sicher im Inet irgebndwo.

LG Florian

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lad auf dein handy das backup drauf und verpass deinem Kumpel eine

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von WeinWasser
31.03.2016, 23:14

Das entsperrt die Sim aber auch nicht wieder.

1
Kommentar von ISinthorasI
31.03.2016, 23:16

Das mit der sim haben die anderen ja schon beantwortet

0

Musst du beim Mobilbetreiber anfragen, nur die können dir noch helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?