Mein Kreuz tut seit gestern weh, ich kann schwer laufen, was soll ich nur machen?

2 Antworten

Nun kommt es darauf an, was "kann schwer laufen" bedeutet. Wenn es nur weh tut, hast du dir einfach den Rücken verzogen.

  • Wenn du eine Frau bist, lege dich in die heiße Badewanne, danach auf den Fußboden und versuche die Muskeln zu dehnen. Eine Massage hilft auch ein wenig. Warte ab, bis es besser wird.
  • Wenn du ein Mann bis, hast du die Wahl: Entweder du machst das gleiche wie oben, oder du reibst dir die Füße mit Blumenerde ein. Das hilft nicht, aber man gewöhnt sich schon mal an das Gefühl.

Wenn "schwer laufen" aber irgendetwas in Richtung Lähmung ist, etwas am Bein taub ist usw., gehst du sofort in die Klinik, vorzugsweise eine Orthopädie, denn das kann ein Bandscheibenvorfall sein, der professionell behandelt werden muss. Das ist nicht unbedingt eine OP, aber du musst das von einem Arzt untersuchen lassen.

Eine Muskelblockade ("Hexenschuss") ist wahrscheinlicher. Die kann von einem fähigen Orthopäden meist in Sekunden gelöst werden. Danach hilft nur Sport: Stärke deinen Rücken, damit das nicht immer wieder geschieht.

Alles Gute!

klingt nach Hexenschuss. Ab zum Arzt

Was möchtest Du wissen?