Mein Kreuz ist sehr Steif (Wirbelsäule)

4 Antworten

Ja (Skateboard). Ja (kein Sport mehr). Ein guter Physiotherapeut kann Deine Muskulatur erst mal lockern, damit Du Dich ohne Schmerzen bewegen kannst. Zu Deinem Krafttraining solltest Du einen Ausgleichssport wählen, bei dem Du die Muskeln lockerst, Schwimmen oder Laufen z.B.

Sehe ich auch so,der Ausgleichssport wird bei Krafttraining u.ä. leider vergessen.Der Körper reagiert mit Anspannung, wenn man ihm keine Ruhephasen zu geben und ihn zu einseitiger Bewegung zwingt. Dehnübungen sind nicht so wichtig,wenn, dann immer anschließend, wichtig der Körper ist warm zu halten.

0

Bade mal öfters damit deine Muskeln sich entspannen dann denk ich mal das es nicht mehr so steif ist

Jo ich würd die Matratze wechseln hab auch so ähnliches Prob. und meine neue ist auf dem Weg hab mir ne 7 Zonen jetzt angelegt bin gespannt wie man darauf liegen wird.

Beim liegen tut mir der Rücken weh bzw rechts von meiner Wirbelsäule tut weh unter meinen Schulterblatt was dagegen tun?

...zur Frage

Schmerzen zwischen linkem Schulterblatt und Wirbelsäule

Hallo...

Ich habe seid genau einer Woche wahnsinnige schmerzen zweischen dem linken Schulterblatt und der Wirbelsäule. Es tut immer weh, wenn ich z.B. meinen Oberkörper nach links und rechts drehe, Mit meinem Kopf über die Schultern gucken möchte, wenn ich meinen Kopf auch auf den Brustkorb lege und wenn ich z.B. mit meinen Armen z.B. mit dem rechten nach links gehe und dann was ranho,en möchte. Der Schmerz ist so stark, dass ich kurz aufschreie und mir die luft wegbleibt. Ich habe auch schon das Gefühl, das sich alles bei mir verspannt und das der schmerz schon vorne zu spüren ist (Brustbereich).

Ich wollte Dienstag zum arzt aber vielleicht könnt Ihr mir ja jetzt schonmal vorab helfen was das sein könnte.

ich wäre euch sehr dankbar.

...zur Frage

Was tun bei solchen Nackenschmerzen?

Hallo, ich bin 19 Jahre alt und Verkäuferin. Ich habe seit ca. 4 Jahren Rücken-und Nackenschmerzen.

Alles hat angefangen als ich die Lehre angefangen habe. Damals habe ich gedacht, dass diese Schmerzen nicht weiter schlimm sind, da ich ja schliesslich 9h täglich auf den Beinen bin und nicht mehr in der Schule hocke. Im 2. Lehrjahr sind die Schmerzen immer wieder gekommen. Als ich die Lehre abgeschlossen habe ging ich zunächst zum Arzt welche mir eine Physiotherapie verschrieb. Diese habe ich 9mal besucht aber hatte keine Besserung. Im Gegenteil. Also suchte ich eine Masseusin auf, welche mir sagte ich solle zur Osteopathin gehen, da sie die Muskelverhärtung nicht lösen konnte. Nun habe ich die Osteopathin bereits 5mal besucht, spüre jedoch ebenfalls kein lindern.

Zu den Schmerzen: Ich habe links und rechts von der Wirbelsäule im Rücken Schmerzen, welche sich nach oben und gegen das Kreuz ausstrahlen. Die Nackenschmerzen sind ein starkes Ziehen und manchmal ein Stechen. Wenn ich etwas aufheben muss oder mich nur schnell Bücken muss, strahlt es bis zur Stirn und mir wird ein wenig schwindelig. Auch beim Sport vorallem beim Rennen zwickt es mir immer in den Nacken. An der Seite vom Hals zieht auch ein Schmerz, in etwa so als ob die Lymphknoten geschwollen sind. (sind sie aber nicht)

Ich weiss langsam nicht mehr was ich machen soll. Ich bin nicht sehr sportlich, da ich am Morgen früh raus gehe und am Abend spät zuhause bin. Früher habe ich Fussball gespielt, dies habe ich jedoch wegen den Arbeitszeiten aufgeben müssen.

Bitte nur ernst gemeinte Antworten. Rechtschreibfehler könnt ihr für euch behalten. ;)

...zur Frage

zwerchfell verhärtung.was tun?

hallo. Ich hab seit einiger zeit so schmerzen unter dem rechten rippenbogen, die sich zum teil bis zum hüftknochen und bis hinter zur wirbelsäule ziehen.

nun bin ich ja in therapeutischer behandlung(krankengymnastik) und sie meinte das mein zwerchfell(gegend) rechts auch härter ist als links. Ich hab seit einem jahr ziemlich viel psychische belastung, vll kommts davon...

Mit sono wurde alles schon abgecheckt, wurde nix gefunden.blinddarm isses auch ned,

Nun meine frage: was kann ich gegen die verspannung/verhärtung machen? Wärmflasche hilft nur mässig...

...zur Frage

Wie lange dauert es bis Muskeln wirklich entspannt sind?

Habe mir ein Massagegerät für den Nacken zugelegt. Nach 15minütiger Massage fühlt sich auch alles lockerer an. Ich konnt dne Kopf schon lang nicht mehr so leicht von links nach rechts drehen, aber es ist immernoch leicht verhärtet. Kann sich die Muskelverspannung nach mehrtätiger Nutzung auch noch komplett lösen oder bleibt es bei einer leihcten lockerung wenn ich es regelmäßig nutze?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?