Mein Kopf , ist ein gefängniss?

1 Antwort

Langsam:

Beispiel einfach mal wen nach der urzeit fragen.

Bin hin und her gerissen. Es macht mich fertig?

Ich (20) treffe mich seit einigen Wochen mit einem Mann (21) wir haben uns auch schon geküsst und er meint auch das er sich in mich verliebt hat. Ich mag ihn auch sehr und hätte mir auch bis vor ein paar Tagen noch gut eine Beziehung mit ihm vorstellen können. Doch in meiner Klasse gibt es ein Mädchen (19&lesbisch) für das ich mal vor ein paar Monaten geschwärmt habe. (Ich bin bisexuell) Es war aber nichts großes und die Gefühle haben auch wieder nachgelassen. Dazu muss ich aber sagen das meine Gefühle für sie NIE ganz weg waren. Ich fand sie von Anfang an toll. Doch vor ein paar Tagen hat sie mir wieder total den Kopf verdreht. Das kam total plötzlich und seit dem muss ich wieder ständig an sie denken und in der Schule muss ich sie durchgehend anschauen. Heute hab ich mich wieder mit dem Jungen getroffen. Wir hatten das Treffen schon letzte Woche vereinbart. Da wusste ich noch nicht das das mit dem Mädchen wieder passieren wird. Sonst hätte ich mit ihm kein Treffen ausgemacht. Jedenfalls musste ich, als er da war, wieder die ganze Zeit an das Mädchen denken. Selbst als es zum Kuss kam, hatte ich nur sie im Kopf, habe mir sogar vorgestellt das ich SIE grade küsse. Ich bin einfach total verwirrt, sie geht mir einfach nicht aus dem Kopf.. Und ich weiß nicht was ich jetzt machen soll. Ich kann doch keine Beziehung mit ihm führen, wenn ich dabei ständig an jemand anderen denken muss.. das macht mich so fertig. Warum ist das alles immer so kompliziert? Ich wollte das alles nicht aber ich kann meine Gefühle auch nicht abstellen 😔 Ich brauche ganz dringend einen Rat. Kann auch mit niemanden so richtig drüber reden..

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?