Mein Kondensator der Klimanlage ist kaputt, was muss alles getauscht werden?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ein kondensator ist eine teure Angelegenheit   egal ob nun VW oder gar Mercedes.  den zu montieren erfordert auch einiges an  demontagearbeit den so einfach kommt man da normal nicht rann..

Zusätzlich gilt als Fachlich erforderlich das sobald das Kältemittelsystem  geöffnet wurde der Trockner  mit zu auszutauschen  ist.  bei einigen Herstellern ist der trockner sogar fester bestandteil des Kondensators  jedoch als wechselbare kartusche.

Hintergrund  die trocknerpatrone soll ja verhindern das Eiskristalle im Verdichter Schaden  erzeugen.. und so ein Trockner der nebenbei auch als Sammler fungiert und bezeichnet wird  kann im Schnitt bis zu drei Gramm Feuchtigkeit aufnehmen. 

Das ist nicht viel und wenn ich davon ausgehe das deine Anlage eh durch den defekt offen sein dürfte und in dieser Zeit  auch Feuchtigkeit aus der luft aufgenommen haben dürfte ist das fast nix. Ich würde wenn du den Komndensator wechselst  bzw wechseln Lässt das System mit getrocknettem Stickstoff abpressen lassen was bewirkt das so auch Feuchtigkeit aus dem System gezogen wird. 

Ein Trockner ist dabei natürlich Pflichübung.

 was passiert wenn du den trocner nicht wechselst ?  oder auch nicht mit stickstoff   abpressen lässt .? Neben der Druckprüfung mit  drücken von 10 - 15 Bar Stickstoff  der übrigends vom gesetzgeber  vorgesehen ist   bleibt die feuchtigkeit  im system.. Es bilden sich Eiskristalle  sehr kleine  die im systemn zirkulieren..

Da mögen zweifeler recht haben  aber der verdichter der das kältemittel  komprimieren soll ( dessen Kolben sind aus Dünnem Aluminium ) ist nunmal systembedingt nur auf gasförmige Stoffe ausgelegt   und der würde erheblichen Schaden nehmen..

Nun das kann Gutgehen   aber eben auch nicht  und ich werde keinen Rat geben der fachlich nicht zu begründen o ist oder gegen Regelwerke  der Gesetze oder Herstellerinfos wiederspricht.  Deine entscheidung und dein Geld..

Kondensatoren im schnitt  zw 250  und 400 Euros Endverbraucherpreis . So ein trockner ist um die  70 bis 130 euros zu haben und dafür einen verdichter  für einen knappen  7-90 Euros zu riskieren  halte ich für dumm zumal  man nur mit entsprechenden Lehrgangsnachweisen an Klimaanlagen ranngehen sollte . 

Solltest du noch fragen haben gerne.. P.S. ich arbeite seit etwas um die  fast vierzeig jahre  an klimaanlagen  im entwiklungsbereich eines Herstellers.. Joachim 

Beim Preis meintest du wahrscheinlich 7-900 Euro oder? Alles andere ist wahrscheinlich unrealistisch oder?

0

Stimmt  ein Verdichter  kostet  nicht  70 -90 sondern  700 bis  900 Euros  der Hersteller  ist vermutlich Fa Sanden.  Von gebrauchten  Teilen auch wenn  funktionsfähig  ist abzuraten den das erfordert  das spülen des Verdichters weil die  öle hygroskopisch sind  und das kann nicht  jeder. Lohnt auch nicht weil der Aufwand zu hoch ist. Generell ist bei Klima und Bremsen von gebrauchten Teilen abzuraten.. in fast jedem anderen Fall bin ich dafür ,.

Joachim

0

Durch das Leck ist überhaupt kein Kühlmittel mehr in der Anlage. Kann ich denn mit der Reperatur warten (monetäre Situation ist grade unpassend) ohne dass etwas kaputt geht ? Natürlich ohne die Klimaanlage anzuschalten.

0

Hallo,

nur der Kondensator ist zu tauschen! Und natürlich neues Kältemittel (siehe Kühlschrank) muss eingefüllt werden. Je nach Kfz-Typ, und/oder Größe der Klimaanlage, kann dann auch vielleich ein Filtertrockner (nimmt mögliche Verschmutzungen nach der Reparatur und Feuchtigkeit!? auf) noch installiert werden. Alle anderen Teile funktionieren ja noch. Aber fragen musst Du dich selbst, ob diese Teil-Reparatur sinnvoll ist. Wenn Dein Auto zu alt ist, fällt vielleicht auch bald der Kältemittelkompressor aus, und Du stehst wieder in der Werkstatt. Frage einfach einmal nach, welche durchschnittliche Lebenserwartung die Klimaanlage in Deinem Kfz hat, haben kann. Dann hast Du einen ersten Ansatz für eine Entscheidung!

Beste Grüsse

Druckluft


Volkswagen Polo 3 Zylinder hat Zündaussetzer am 3 Zylinder und nur noch 6 Bar Kompression .?

Hey,

ein Kumpel von mir war mit seinem VW POLO 9N 3 Zylinder eben in der Werkstatt, weil ihm die Motorsteuerung immer aufleuchtet. Nun meinte VW das der Polo nur noch 6 Bar Kompressionen hat und das er Zündaussetzer auf dem 3 Zylinder hat. Nun wollte ich euch mal fragen, was das sein kann ? Also was ist an dem Auto kaputt ? Weil er soll 400 Euro zahlen nur um zu gucken was dran sein kann !

...zur Frage

Klimaanlage Trocknerwechsel?

Moin,

meine Klimaanlage am KFZ ist undicht. Die Werkstatt meinte, es gibt Undichtigkeiten am Trockner sowie an einer Leitung, die zum Trockner führt. Würde daher beides selber austauschen und das Evakuieren und Neubefüllen der Werkstatt überlassen. Jetzt stellt sich mir jedoch die Frage, ob der neue Trockner Schäden davon trägt, wenn ich ihn einbaue? Der Trockner hat ja nur eine begrenzte Lebensdauer, weil er nur eine begrenzte Menge Wasser binden kann, und dadurch, dass die Klimaanlage undicht ist, ist Luft und somit auch Feuchtigkeit im Kreislauf. Würde der Trockner dann nicht sofort wieder "kaputt" gehen?

...zur Frage

Audi A3 Lüftung defekt/ Gebrauchtwagengarantie

Hallo, ich habe im Juni einen Gebrauchtwagen mit Perfect Car Gebrauchtwagengarantie gekauft.

Ich weiß nicht, ob es vorher schon war oder jetzt erst kaputt gegangen ist.. jedenfalls habe ich 4 Lüftungsöffnungen. Eine links, eine rechts und zwei in der MItte. Da es kalt ist, habe ich meine Heizung angeschaltet und links und in der Mitte links kommt warme Luft raus, an den anderen beiden kommt nur kalte Luft raus..

War nun in der Werkstatt: DIagnose: Stellmotor für die Lüfuntgsklappen kaputt. Soll 270€ kosten und die Garantie deckt es angeblich nicht ab..

In meinem Garantieheft steht u.a. Umfang der Garantie: Komfortelektrik: Heizungsgebläsemotor, Zusatzlüftermotor, Schäden an Steuergeräten Klimaanlage: Kompressor, Kondensator, Lüfter, Verdampfer

Ist das nun in der Garantie mit drin oder nicht? Kann mir jemand helfen?

...zur Frage

Lüftung/Heizung kaputt?

hallo, ich habe einen polo 6r. eben bin ich mit hm gefahren und habe gmerkt, dass keine luift mehr aus den düsen strömt. auch das geräusch des laufenden motos ist nicht mehr zu hören. habe dann erstmal die sicherung nr. 40 30A geprüft, aber sie ist intakt. auch ein und ausschalten der zündung half nicht. ich gehe davon aus, dass der gebläsemotor defekt ist.. könnte es sonst noch etwas sein was kaputt ist?? wie schwer wird der austausch des motors oder wo sitz er. bin zwar schlosser aber mit autos kenne ich mich jetzt nicht so aus,

polo 6r 07/2012 1.2tsi 105ps 6gang climatronic/ automatik

...zur Frage

Querlenkerbuchse - wo soll ich hin :/

Hallo leute,

mein Auto - ein VW POLO 9N - baujahr 2004 braucht wohl auf der linken seite eine neue Querlenkerbuchse (da ist ein Gummi kaputt). Wo soll ich hin? Bei VW verlangen die 280 euro von mir bei Pitshop 150 euro... woanders habe ich noch nicht angerufen... was würdet ihr an meiner stelle tun bzw wo geht ihr so hin?

danke :)

...zur Frage

Polo 9N Abblendlicht wechseln

Hallo Leute

Vor ein paar tagen ist bei meinem polo 9N, bj. 2002 das Abblendlicht der Fahrerseite ausgefallen. Habe eine neue Birne H7 gekauft und wollte sie einsetzen. Soweit kein Problem doch durch diese komische Technik - drücken und drehen - ist mir vor lauter Eifer die birne im scheinwerfer geplatzt.Die größten Splitter habe ich mit einem Staubsauger entfernt. Alle habe ich jedoch nicht erwischt. Ist es schlimm diese splitter einfach im scheinwerfer zu belassen?

Nach diesem Fehlschlag bin ich sofort in eine Werkstatt gefahren. Eine halbe Stunde später und 15 euro ärmer durfte ich meinen polo wieder begrüßen. Die birne wurde gewechselt. Doch bei genauerem hinsehen könnte man meinen diese birne wurde nicht korrekt eingesetzt, da man einen kleinen spalt erkennt. Auf dem foto sieht man die vermeintlich nicht eingerastete Birne. Auf dem anderem die nicht "bearbeitete" birne.

Kann mir da jemand weiter helfen?

Sind die Splitter im Scheinwerfer schlimm?

Danke im voraus! Lg lisa

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?