Mein Körper ist unförmig! Hilfe

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

hey, also erst mal ein tipp, jungs mögen hüftgold :) denn das ist einfach weiblich, und ich persönlich finde es sieht unnatürlich und kindlich aus wenn man ein strich ist ohne kurven, aber nun zu deiner frage.

es gibt ein paar übungen bei denen du an deinen hüften abnimmst, du stellst dich mit geöffneten beinen hin, ca 1 meter sollte zwischen deinen füßen sein. dann heb deine arme und streck sie, dann beuge dich nur mit deinen oberkörper nach links, und halte die position, und nach ca 2 min gehst du nach rechts und wiederholst die übung, am besten 3-4 mal, das stärkt deine muskeln in der bauchregion. oder mach situps :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würd an deiner Stelle nicht versuchen abzunehmen, sondern einfach normal weiteressen und dazu Sport machen. Bei deiner Größe und deinem Gewicht kann da so arg viel Hüftgold nämlich gar nicht sein ;) Pilates kann ich sehr empfehlen, wenn man es regelmäßig betreibt, wird der Körper viel definierter - aber ohne "unweibliche" Muskelberge produzieren. In vielen Städten werden dazu Kurse angeboten, wahlweise gibts auch DVDs mit Anleitungen und kompletten Workouts. Aber da solltest du dir jemanden schnappen, der darauf achtet, dass du die Übungen auch korrekt durchführst.

Zudem hilft Sport auch, sich mit seiner "natürlichen" Körperform anzufreunden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also, bei der Größe und dem Gewicht kann da gar kein "Hüftgold" mehr da sein. Deine Körperwahrnehmung ist nicht in Ordnung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nadjamarie1992
13.06.2014, 11:35

Ich habe ja wirklich viel abgenommen und mich tierisch über meinen Erfolg gefreut aber das Hüftgold ist echt vorhanden . Es ist nicht "viel" sieht ja recht nett aus, aber es gefällt mir einfach nicht. Habe sehr schmale hüften und beim Hosenkauf könnte ich oft wahnsinnig werden . Passt die Hose an der Hüfte ist sie mit vieeeel zu groß an den Beinen und umgekehrt bekomme ich sie im liegen grade noch zu und dann schwabt meine Hüfte über, sieht dann weder schön aus noch ist es angenehm zum tragen.

Gibts denn sowas vielleicht - Dass bei mir einfach alles so doof verteilt ist dass ich pummelig aussehe um den bauch wo jeder der eine normale Aufteilung hat, gertenschlank wirkt? Meine Proportionen scheinen nicht ideal zu sein

0
Kommentar von nadjamarie1992
13.06.2014, 11:35

Ich habe ja wirklich viel abgenommen und mich tierisch über meinen Erfolg gefreut aber das Hüftgold ist echt vorhanden . Es ist nicht "viel" sieht ja recht nett aus, aber es gefällt mir einfach nicht. Habe sehr schmale hüften und beim Hosenkauf könnte ich oft wahnsinnig werden . Passt die Hose an der Hüfte ist sie mit vieeeel zu groß an den Beinen und umgekehrt bekomme ich sie im liegen grade noch zu und dann schwabt meine Hüfte über, sieht dann weder schön aus noch ist es angenehm zum tragen.

Gibts denn sowas vielleicht - Dass bei mir einfach alles so doof verteilt ist dass ich pummelig aussehe um den bauch wo jeder der eine normale Aufteilung hat, gertenschlank wirkt? Meine Proportionen scheinen nicht ideal zu sein

0

Du straffst deine Füße?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nadjamarie1992
13.06.2014, 11:37

Die Beine, ich versuche es zumindest :-D

0

Was möchtest Du wissen?