Mein Körper ist durcheinander?

1 Antwort

Finde jetzt nichts bedenklich, einfach weiter einnehmen

Pille danach und Zyklus

Hi, ich habe vor 10-15 Tagen meine Periode bekommen (nicht zum ersten Mal) am ersten Tag der Periode habe ich ungeschützten Geschlechtsverkehr gehabt und dachte auch nicht, dass ich davon schwanger werde, da ich einen sehr regelmäßigen Zyklus habe und dieser auch nicht kurz ist. An meinem ersten fruchtbaren Tag hatte ich dann wieder Geschlechtsverkehr und dabei ist das Kondom gerissen. Ich habe mir dann die Pille danach geholt und sie an dem Tag genommen. Nun, 6 Tage nach dem ich die Pille danach genommen habe, hätte ich leichte Blutungen, Bauchschmerzen und einen schleimigen dunkel Ausfluss. Ist das meine Periode, weil es ja sein könnte, dass ich nun einen kurzen Zyklus habe und durch den Geschlechtsverkehr während der Periode doch schwanger geworden bin? Oder ist das eine Nebenfunktion der Pille danach? Bitte helft mir, ich sollte nämlich erst am Ende des Monats die Periode kriegen.

...zur Frage

Anzeichen auf Periode aber sie kommt nicht?

Ich habe seit einer woche Anzeichen meiner Periode und hätte sie eigentlich auch schon bekommen müssen. Normalerweise bekomme ich sie immer pünktlich aber ich bin jetzt schon 4 Tage überfällig. An was kann das liegen? Schwanger kann ich nicht sein weil ich kein gv hatte

...zur Frage

Bin ich schwanger? Oder was ist mit meinem Körper los?

Hallo,ich hätte am Sonntag 12.04.15 meine Periode bekommen sollen..nur bis heute 15.04.15 ist immer noch nichts da.. Ich muss dazu sagen das ich seit dem 02.03 eine Stoffwechsel Kur mache und meine Periode in dem Zeitraun 2 Tage früher kam und jetzt gar nichts. Habe am Sonntagabend, Montag Nachmittag und Abend und Dienstagmorgen Schwangerschaftsteste gemacht die alle negativ sind. Die Pille habe ich immer korrekt eingenommen und die Kur hat auch keine Auswirkungen auf die Pille. Was ist los? Ich habe auch sonst keine Schwangerschaftsanzeichen..Bin ich schwanger oder kann es einfach auch noch über 3 Jahren sein das die Blutung ausbleibt? Hatte eigentlich vor der letzten Blutung die recht stark war davor immer eine recht schwache Blutung? Kann es sogar einfach sein das sich zu wenig Schleimaut aufgebaut hat und jetzt deshalb keine Blutung kommt.. Hat jemand sowas auch schonmal hinter sich gehabt? Liebe Grüße

...zur Frage

kann ich schwanger sein? trotz pille?Test negativ

Ich nehme die Pille maxim im langzeitzyklus. Bei meiner Pause im sept. 2014 kamen nur paar tropfen Blut. In der pause im Dezember War es eine normal -schwache Blutung. Ss-test War negativ. Habe jetzt 5 blister durch genommen ( vorher waren es immer 3 oder 4) u bin jetzt in der pause ( tag5). Bisher kam noch keine abbruchblutung habe nur ein ziehen im Unterleib. Ich mache mich oft verrückt ob ich schwanger sein könnte. Daher habe ich im Februar " für mein gewissen" mal ein Ss-test gemacht der War negativ. Da meine tage jetzt nicht kommen habe ich gestern Abend ein Ss-test gemacht der War aber negativ. Habe erst am 16.04. Ein Frauenarzt Termin (normale Kontrolle ) u davor ist er auch im Urlaub. Glaubt ihr ich könnte schwanger sein? Ich habe keine Pille vergessen u nehme sie immer abends zwischen 23.30-2 Uhr ein vor dem schlafen gehen. Kann die abbruchblutung ausbleiben wegen dem langzeitzyklus? Im September War sie ja schon mal quasi ausgefallen. Danke für eure hilfe.

...zur Frage

Bekomme meine periode nicht trotz negativem schwangerschaftstest

Sollte am dienstag normal meine periode bkeommen aber kam nichts. Am mittwoch hab ich dann einem schwangerschaftstest gemacht und der war negativ. Digital von careblue oder so. Und jetzt haben wir sonntag und meine periode ist inmer noch nicht da.

  1. Woran kann das liegen? Vielleicht weil ich seit 1 monat die pille abgesetzt hab ?

  2. Wenn ich morgen zum frauenarzt gehe können die mit mir einen test machen kurzfristig ob ich schwanger bin oder schnell durch ultraschall gucken

...zur Frage

keinen Eisprung, längerer Zyklus und längere Blutung durch Östrogenfreie Pille?

Ich nehme seit gut 1,5 Monaten die östrogenfreie Pille Desirette. Ich habe ganz normal zum ersten Tag meiner Menstruation angefangen. Meine Periode habe ich dann nächsten Monat nicht bekommen bzw nicht wie üblich nach 28 Tagen sondern nach 38 Tagen. Nun blute ich schon seit fast 2 Wochen (sonst immer max. 7 Tage) und habe gelesen, dass es sein kann, dass wenn man keinen Eisprung hat, der Zyklus und die Blutung länger sein können. Da durch die
Pille der Eisprung verhindert werden kann und ich bei dieser östrogenfreien Pille ja keine Pillenpause habe, ist es möglich, dass genau das bei mir passiert oder könnte das ganze andere Gründe haben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?