Mein Kniescheibe links knirscht nach dem Golftraining und es schmerzt wenn ich auf halbem Weg das Knie stark anwinkle, muß ich sofort ohne warten zum Arzt?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Esther,

das ist ein Fall für "Sofort-zum-Arzt"! Unsere Knie  sind eine sehr komplexe, komplizierte Konstruktion aus Sehnen, Bändern, Knorpel und knöchernen Strukturen. Dementsprechend viel kann man sich verletzen und wenn das einmal passiert ist, ist es klug, auf schnellstem Weg zum Arzt zu gehen, um nicht aus einer anfangs kleinen, leicht behandelbaren Verletzung eine große werden zu lassen, mit der man schnell auf dem OP-Tisch landet.

Ich rate dir aber, gleich einen Kniespezialisten zu konsultieren und es nicht erst mit einem "Wald- und Wiesen-Orthopäden" zu versuchen. Rufe bitte bei der örtlichen Ärztekammer an und frage nach entsprechenden Adressen. Sage dazu, dass es günstig wäre, wenn der Arzt auch ein Sportarztdiplom hätte oder sich zumindest mit Golf auskennt. Vielleicht hast du ja Glück und es findet sich so jemand in deiner relativen Nähe. Es zahlt sich aber auf jeden Fall aus, auch einen etwas weiteren Anfahrtsweg in kauf zu nehmen, denn nur beim Spezialisten wirst du wirklich optimal versorgt.

Bis zum Arzttermin solltest du das Knie so wenig wie möglich belasten und trotz Bandage auch keinen Sport mehr betreiben, um nicht zu riskieren, eventuell eingerissen Bänder endgültig zum Abreißen zu bringen.

Alles Gute und liebe Grüße 

Lilly "Tanzistleben"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tanzistleben
11.09.2016, 21:51

Vielen Dank für das Sternchen! Es freut mich, wenn ich ein kleines bisschen helfen konnte!

0

Warte noch zwei Wochen, aber auf jeden Fall solltest du Speißeöl, am besten aber Motoröl benutzen um das Gelenk zu schmieren. Hat bei mir funktioniert!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von vbaussen
30.12.2016, 12:44

War das ein Witz oder ernst gemeint?" :D

0

Was möchtest Du wissen?