Mein kleines Kind hat Heizkostenverteiler kaputt gemacht, Wo soll ich melden, In den Gerät war ein grünes Flüßigkeit, Ist es gefährlich?

7 Antworten

Bei auslaufenden Substanzen solltest du immer vorsichtig sein, wenn kleine Kinder im Haus sind.

Wenn dein Kind damit schon in Verbindung gekommen ist, rufe bitte schnell eine Giftnotrufnummer an und erkläre ihnen die Sachlage: http://www.kindergesundheit-info.de/themen/sicher-aufwachsen/notfall-infos/giftinformationszentralen-giftnotruf/ ...dann bist du auf der sicheren Seite.

Du musst es deinem Vermieter melden, er wird dann alles weitere veranlassen.

LG Pummelweib :-)

Diesen Schaden musst du zum einen deinem Vermieter melden, damit er die Reparatur in Auftrag geben kann. Aber auch deine Haftpflichtversicherung sollte in Kenntnis gesetzt werden, da du sonst selbst die anfallenden Kosten tragen musst.

Was möchtest Du wissen?