Mein kleiner Bruder schaut jedentag animes und rennt zu mir und heult und sagt immer ich will in einer anime Welt leben und nicht hier und fragt mich ob er im?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ist dein Bruder vielleicht in der Pubertät, so zwischen 10 und 17? Dann finde ich das ganz normal, dass man so eine Begeisterung für etwas hat, ich wollte damals in den 60er Jahren leben und fand die Menschen heutzutage total bescheuert. ;)

Erstens ist das Leben in dem Alter ziemlich schwierig, weil sich so viel ändert, dass man sich in andere Welten flüchtet, und zweitens ist man begeiserungsfähiger (viele fahren ja auch total auf Teeniebands ab o.ä. und denken an Selbstmord, wenn die sich trennen.)

Das mit der Begeisterungsfähigkeit ist total normal und ja auch gut, ich würde also Animes ihm gegenüber auf keinen Fall schlecht reden, sonst macht dich das nur unbeliebt und ihm hilft das auch kein Stück weiter.

Aber die Zeit der Pubertät ist halt schon schwierig, also würde ich deinem Bruder einfach beistehen und vielleicht mal was unternehmen, damit er auch auf andere Gedanken kommt. Vielleicht entdeckt er ja dann sogar etwas neues für sich und kommt langsam von seiner Animebegeisterung weg, aber du kannst ihn auf keinen Fall dazu drängen, das muss von ihm kommen.

Wenn er Freunde in seinem Alter hat, hilft das auch sehr. Ich hatte damals eine Zeit lang keine und war immer nur in meinem Zimmer, aber als ich dann wieder welche hatte, hatte ich dadurch mit der Zeit auf einmal viel mehr unterschiedliche Interessen und es ging mir auch allgemein sehr viel besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zeig im boku No pico ich glaube dann will er Nicht mehr in der Anime Welt leben 😉

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaub jeder anime fan will in einer anime welt leben ich will in pokemon leben weil da keine schule gibt oder sao wegen spiele

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag ihm das ist nicht wahr

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xxjustin27
27.08.2016, 16:38

Das habe ich ihm schon gesagt

0
Kommentar von xxjustin27
27.08.2016, 16:39

Dann fragt er nach 10 Minuten wann darf ich denn ein anime schauen

0
Kommentar von xxjustin27
27.08.2016, 16:41

Ja das sagte ich meinen Eltern ja aber dann wenn meine Mutter weg ist und mein Vater genervt ist sagt er einfach ja :/

0

Bin genauso wie er.Ist nicht schlimm.

Will auch in eine Anime Welt '-'
Die Realität ist einfach schlimm.Kriege,Mobbing und mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zeig ihm das die Welt außerhalb der Glotze auch schön und aufregend sein kann. Ich weiß nicht wie viel er schaut aber wenn er um die 6-8 Jahre alt ist sollte er meiner Meinung nach nur an einigen tagen mehr als eine halbe Stunde sowas ansehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xxjustin27
27.08.2016, 16:40

er ist 9 und ich versuche ihn ja immer mit raus zu nehmen spiele alles was er möchte aber er direkt wenn wir reinkommen setzt er sich hin und schaut welche

0
Kommentar von xxjustin27
27.08.2016, 16:43

seit ca 1-2 Jahre

0
Kommentar von xxjustin27
27.08.2016, 17:22

stimmt :(

0

Was möchtest Du wissen?