mein kleiner 9 Monate will nichts mehr essen hilfe

14 Antworten

Solange dein Kleiner nicht abnimmt und alles bei ihm in der "Norm" ist, ist es nicht so schlimm, wenn er paar Tage nichts isst. Wichtig ist nur das Trinken. Ich denke, er ist einfach noch nicht fit genug und hat deswegen nicht so viel Appetit...das war bei meinem Kleinen nach einem Infekt (er ist jetzt 1 Jahr) auch so. Schau trotzdem mal in seinen Mund rein, ob sich Zähnchen ankündigen...das wäre auch ein Mitgrund, daß er das Essen verweigert. Wünsch dir viel Glück und deinem Kleinen gute Besserung, daß es schnell wieder wird.

Vielleicht tut im der Rachen zu sehr weh oder allg. das Schlucken. Versuch die Nahrung so sehr zu verflüssigen, wie es nur möglich ist. Er brauch die Nährstoffe, besonders da er noch so klein ist!

der arzt konnte dir auch nichts sagen? manche ärzte sind mir echt suspekt... jedenfalls mach dir mal keine all zu großen sorgen, da er krank war / ist, hat er nicht so den hunger. da gehts kleinen kindern wie uns erwachsenen. hauptsache ist, er trinkt genug. das wird dann schon wieder

Kann man sich selbst anstecken?

Ich hab seit 2 Tagen die leichte Grippe und hab auch Halsschmerzen sowie husten. Ich trink jedes mal aus der selben Flasche(hab mich aber von meiner Freundin angesteckt). Wenn ich wieder gesund werde und ich würde immer noch aus der Flasche trinken, würde ich mich dann selbst anstecken oder geht das nicht?

...zur Frage

Ist es gefährlich wenn kleine Kinder zuviel Blaubeeren essen?

Hallo Ihr Lieben! Hab mal ne Frage! Mein kleiner ( 1 1/2 Jahre) hat heute total viel Blaubeeren gegessen und jetzt zum Bett gehen hat er Fieber bekommen und war ein bisschen abwesend! Meint Ihr das kommt vielleicht von den vielen Blaubeeren?

Lg Stephie

...zur Frage

welches obst sollte man essen wenn man fiber und halsschmerzen unso hat?

also ich hab das ganze programm an krankheiten grippe und fieber unso welches obst könnte man da essen ? also wo schnell gesund macht

...zur Frage

Kann man auch ohne Fieber eine Grippe haben?

Hallo, ich wollte Fragen, ob ich eine Grippe haben kann, obwohl ich kein Fiber habe. Seit 4 Tagen quälen mich Kopfschmerzen, Schluckbeschwerden, Husten und Halsschmerzen. Der Arzt hat es als einen grippalen Effekt oder eine Grippe identifiziert. Das einzige was mir fehlt ist aber das Fieber. Kann es sein, dass es Trotzdem eine Grippe ist? Oder ist es ganz was anderes. Ich dachte vll. , da Fieber ja eine Abwehrreaktion des Körpers ist, dass mein Immunsystem sozusagen zu schwach für das Fieber ist. Geht das? MfG Carolus

...zur Frage

Sollte ich lieber in's Krankenhaus?

Hallo erstmal,

Ich habe seit 2 Tagen starke Halsschmerzen und kann daher auch nichts essen oder trinken. Kopfschmerzen und Gliederschmerzen hab ich auch, am Anfang hatte ich auch Fiber (38Grad). Ich hab gestern Früh/Mittag eine Schüssel Apfelbrei und 3-4 Pommes gegessen, was sehr schmerzhaft war und vielleicht 5Schlücke Wasser. Seitdem habe ich NICHTS mehr gegessen geschweige denn getrunken. Ich habe Kopfschmerzen, Schwindel, und bin total ''abgeschlagen''. Ich hatte gestern total durst aber wollte nicht trinken weil mir dann schlecht geworden ist. Sollte ich in's Krankenhaus? und was könnte das sein? Jetzt hab ich kein Fieber mehr, nur noch 35.9 , was ich auch noch nie hatte?!

Danke schonmal:)!

...zur Frage

baby matscht im brei herum

wie soll ich es schreiben, mein kind hat bisher immer gut brei gegessen. und nun ist die phase da,wo es lieber mit der hand darin rum matscht .wenn ich ein paar löffel zum mund führe, wird der mund nur wiederwillig geöffnet. mein baby möchte am liebsten nur mit dem brei spielen. und wenn ich die schüssel wegnehme,dann gibt es geschrei auch wenn ich die schüssel erst gar nicht gebe. und wenn ich die schüssel gebe dann ist alles voller brei und das wenigste kommt in den mund .meist nur durch zufall. danach hat mein kind immer noch hunger und möchte die flasche haben. habr ihr tips? ist es nur ein phase? wie kann ich dem kind zeigen,das es was zum essen ist und nicht zum spielen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?