Mein kleiner 3 jahre alter sohn zuckt vorm einschlaffen!

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

also doof ist nichts aber heilbar. du solltest den behandelnden Ärzten vertrauen schenken und alles tun damit die Behandlung erfolgreich beendet wird d.h. dein Kind genesen wird. Mit Fragen über die Krankheit deines Kindes im Internet an nichtmediziner können nur spekulationen getätigt werden die kontraproduktiv für dein kind sind. frage immer deine ärzte, frage sie öfter. Viele Kleinkinder haben solche Zuckungen wenn sie beginnen einzuschlafen, das hängt auch mit der Traumphase zusammen, Medikamente können die Traumphasen verstärken. also keine Panik

Normalerweise sind Zuckungen vor dem Einschlafen ganz normal. Die Muskeln enspannen sich dann total. Zuckungen kommen bei allen Menschen immer mal wieder vor, bei den einen nicht so ausgeprägt oder fast nie, bei anderen sehr häufig und stark. Da solltest Du eigentlich keine Angst haben.

Wenn er Asthma hat ist ER krank. Du solltest den Termin im Krankenhaus abwarten, die können Dir sicher eine vernünftige Diagnose für sein Verhalten geben. Gut, dass Ihr einen Termin vereinbart habt. Viel Glück

Meine Mutter hatte letzte Woche einen Schlaganfall, was kann ich tun?

und seither liegt sie wie in einer Phase wo man schläft. Macht die Augen auf und zu, ist aber nicht ansprechbar

...zur Frage

Vorteile/Nachteile abtreibung?

Hallo wir nehmen im Studium derzeit das Thema Heatlh management durch, und wir sollen nun in einer Hausarbeit erarbeiten ob/warum es besser wäre ein Kind abzutreiben, mit dem Blick auf den Ethischen aspekt, den Logischen Aspekt und den der Lebensqualität.

Unser Professor meinte es wäre besser ein behindertes Kind abzutreiben weil das die Lebensqualität der Eltern erheblich einschränken würde und es später somit zu Krankheiten kommen kann die durch den Stress und die immer währende Verzweiflung ausgelöst werden.

Nun will ich mich kritisch dazu auseinander setzen weil ich es nicht ok finde, ich finde auch behinderte sollten ein Recht haben zu leben :(

Am Ende hat er vorsichtig hinzugefügt das es sogar in manchen Ländern der Fall ist das das Kind 2 wochen bis vor die Schwangerschaft abgetrieben werden können und das er das auch nicht so verkehrt findet.

was meint ihr dazu? was würdet ihr machen? ich wll auf jedenfall das kinder leben egal welche macke sie haben.

anbei: Umfrage

...zur Frage

Hattet Ihr eine schöne Kindheit, was habt Ihr da so alles gemacht und an welche Dinge erinnerst du dich als erstes wenn du zurückdenkst?

...zur Frage

Katze hat ihren Augen zu und zuckt dabei?

Guten Tag an alle meine Katze hat seit heute ihren Augen die ganze Zeit zu manchmal macht sie wieder auf und wieder zu und zuckt dann dabei.

danke

...zur Frage

Was ist eigentlich mit unserer Gesellschaft los,wie wird jeder Mensch, der nicht so tickt, wie die Mehrheit direkt als krank angesehen..?

Ich kapiere da so einiges nicht. Es gibt heutzutage so viele Meschen, die irgendwie anders sind. Die Probleme in der Schule haben oder so, aber anstatt einfach einzusehen, dass sie es nicht drauf haben, betteln Eltern lieber tausendmal um irgendeine Diagnose. Ich denke nicht,dass es adhs, autismus und all diesen Quark nicht gibt, aber ich glaube nicht, dass all diese Kinder wirklich krank sind.

Wieso müssen einem Menschen direkt irgendwelche Tabletten verschieben werden. Wieso dürfen Menschen nicht anders sein und anders ticken.

Das ist es doch, was eigentlich krank ist. Menschen sind unterschiedlich. Mit unterschiedlichen Potentialen, Einstellungen, Meinungen, Verhaltensweisen,...

Das ist doch irgendwie normal.

Wieso vermittelt man schon Kindern und Jugendlichen , dass sie in irgendeiner Form gestört sind?

...zur Frage

Ratte zuckt komisch und ist kalt? :(

Hallo,

Das Ratteweibchen meiner Freundin ist Krank...wir wissen aber nicht genau was sie hat, sie ist erst ein halbes Jahr alt und seid gestern Abend benimmt sie sich ganz komisch. Sie zuckt ständig im Rhythmus unter dem Brustkorb und ist ganz kalt und schlapp, gestern hatte sie auch Nasenbluten :-/

Es ist als würde sie nach Luft schnappen aber ganz heftig und immer im Rhythmus.

Zum Tierarzt konnten wir noch nicht wegen den Feiertagen und hier in dem Kaff gibt es auch kein Notfall Arzt.

Die kleine tut mir so leid :-( Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?