Mein Kitzler quält mich! Was soll ich tun?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich würde ihn niemals entfernen lassen da der Kitzler sehr wichtig für die Erregung ist. Außerdem wenn ein Mensch dich wirklich liebt dann ist es ihm egal wie du da aussiehst. Viel wichtiger sind die Inneren Werte aber es gibt auch Leute die auf große Kitzler stehen. So wie ich z.B. Kein Grund sich dafür zu schämen.

danke für deine Antwort

0

Herzlichen Glückwunsch! Bekanntlich ist ja der Kitzler der Schlüssel zum Vergnügen einer Frau - und Du hast wenigstens die Chance, dass ihn die meisten Männer auch FINDEN!

Ich persönlich finde große Kitzler toll - diese kann man besonders feinfühlig verwöhnen und eine Frau um den Verstand lecken - und ich bin sicher nicht der einzige Mann, der sich dafür begeistern kann!

Womit die meisten Männer aber überhaupt nicht klarkommen, sind Frauen, die sich beim Sex verkrampfen und sich nicht ausziehen oder auf "Licht aus" bestehen, weil sie der Meinung sind ihre Brüste seien zu klein/gross/ungleich , die Schamlippen zu groß/klein/ungleich, der Kitzler übendimensioniert oder das Bäuchlein störend usw.

Mach Dir keine Gedanken - die meisten Männer würden einen solchen "Makel", für den eine Frau sich geniert, nicht einmal unter der Folter benennen - weil er ihnen nicht aufgefallen ist!

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Entfernen lassen würde ich ihn nicht und das würde auch kein Arzt machen. Ich denke nicht, dass sich viele Menschen ihren Partner nach der Größe des Kitzlers aussuchen und wenn mal ein Partner deine Besonderheit nicht so mag, dann ist das nicht viel anders, als wenn ihm deine Ohrläppchen, deine Stubsnase, ein Muttermal oder sonst etwas nicht gefällt. Auf der anderen Seite unterschätzt du wahrscheinlich die Zahl der Männer, die das interessant finden. Ich würde dir raten, sei gelassen und schäme dich nicht wegen etwas, das dich unter anderem ausmacht und zu dir gehört.

danke :)

0

Was möchtest Du wissen?