Mein Kitten hat Mundgeruch ist das normal?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Schau Du ihm doch mal vorsichtig ins Maul, ob da evtl. etwas entzündet ist.

Eine Zahnfleischentzündung kann durchaus für Mundgeruch sorgen, Karies schließe ich bei einem so jungen Tier aus. Wenn dem so ist, nochmal zum TA gehen. Das ist, wie bei uns Menschen auch, schmerzhaft.

Wenn eine Katzen Nierenprobleme hat, merkt man das als erstes daran, dass sie ständig trinkt und entsprechend viel Urin lässt. Wenn eine Katze wegen Nierenprobleme bereits Mundgeruch hat, ist es ohnehin zu spät. Das nennt man dann Nierenversagen - der Körper wird dann quasi vergiftet. Erscheint mit einer jungen Katze als sehr unwahrscheinlich.

lg Lilo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist der Zahnwechsel denn schon komplett durch?

Dann könnte es noch eine Allergie gegen Futter sein.

Außerdem kann es dran liegen, dass diese weniger Trockenfutter frisst, was die Zähne besser "reinigt", als die andere. Dann kleben Nassfutter-reste an den Zähnen. Oder hatte sie mal Katzenschnupfen, bekommt sie eine Erkältung und kann schlecht durch die Nase atmen?

Eine von unseren hatte aber auch mit etwas über 6 Monaten schon beginnenden Zahnstein, und wohl daher Mundgeruch. Sie wurde da kastriert, der TA hatte da dran aber auch nichts gemacht....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sternchenxx3
05.10.2016, 11:57

Hi, also grundsätzlich gab ich am Anfang eigentlich nur Nassfutter, mittlerweile auch sehr hochwertiges Trockenfutter. 

Wegen der Erkältung, er hatte mal eine leichte, kam von der langen Autofahrt als wir ihn geholt haben, obwohl wir extra keine Fenster oder Klima an hatten. Er ist ein Britisch Kurzhaar, bei denen ist die Nase ja sowieso etwas mehr eingedrückt, aber bei ihm gehts eig, nicht so schlimm wie man das sonst kennt. 

Denkst du ich kann noch bis Ende Oktober warten mit dem TA oder soll ich demnächst nochmal gehen? 

Da wollten wir beide sowieso kastrieren lassen, so mit dem TA ausgemacht.

0

Ich würde nochmals zum Tierarzt gehen normal ist das nicht , aber kann vieles sein Futterunvertaeglichkeit oder ein schlechter Zahn was sie was mit den Nieren hat würde ich eher verneinen mit diesen Alter trotzdem ist Vorsicht geboten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gib Deinem Kater mal ein Stück rohes Rindfleisch und wenn er das vertilgt hat, teste, ob noch immer Mundgeruch vorhanden ist.

Falls ja, würde ich an Deiner Stelle doch deswegen nochmal zum TA gehen, nicht dass da evtl. Probleme vorliegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sternchenxx3
06.10.2016, 10:07

was hat das mit dem rohen Rindfleisch auf sich wenn ich mal fragen darf?

0

Was möchtest Du wissen?