Mein Kind schreit die halbe Nacht!

7 Antworten

waren selbst mal betroffen, Kind ist genährt, gewickelt, kein Fieber, Kinderarzt hat nichts festgestellt. Haben uns dann entschlossen, es einfach schreien zu lassen, da es sich schlichtweg langweilte und herausgefunden hatte, dass wenn sie schreit, sofort jemand kommt. Nach ein paar tagen hat sie perfekt durchgeschlafen. Nur Mut

Ich kann mich erinnern, dass unere Kleine auch Nächte lang geschrieen hat! Ich bekam unter anderen die empfehlungen, nach dem Buch "Jedes Kind kann schlafen lernen" vorzugehen. Ich brachte dies aber nicht übers Herz und daher bin ich nach folgenden Tipps vorgegangen: http://www.kinder-ratgeber.at/mein-baby-schreit-die-ganze-nacht-durch/ Ich muss sagen, mit viel Liebe und Bedacht auf die Bedürfnisse des Kindes klappt das auch ohne das Kind "schreien" zu lassen!

Es kann Zahnen oder Blähungen haben. Das sind in dem Alter die häufigsten Ursachen bei Schlafprobelemen. Wenn es im Laufe des Tages nicht deutlich besser wird mit dem Quängeln, solltet ihr mit dem kind zu einem Arzt. Achtet darauf, ob es Fieber bekommt, dann besser sofort zum Arzt.

Jede Nacht um die gleiche Zeit klingelt das Telefon - was steckt dahinter?

Seit ungefähr einer Woche klingelt regelmässig in der Nacht so zwischen 1.30 und 2.00h das Telefon. Und das auch imme recht lange. Zweimal bin ich aufgestanden und habe den Hörer abgenommen, es hat aber sich niemand gemeldet. Heute Nacht hat es wieder um diese Zeit recht lange geklingelt. Ehrlich gesagt bin ich auch zu "faul" jede Nacht dafür aufzustehen, muss ja auch morgens früh raus. Was kann hinter diesen Anrufen jede Nacht um die gleiche Zeit stecken? Und wie kann man das abstellen? Werde davon ja auch fast regelmässig jede Nacht wach...

...zur Frage

*KEINE TROLLANTWORTEN BITTE!* Schlafstörungen wegen Hypothyreose?

Hey gutefrage-User!

Bei mir wurde vergangenen Juni eine Hypothyreose (Schilddrüsenunterfunktion) festgestellt & nehme seitdem 50µg L-Thyroxin zu mir. Angefangen habe ich mit den "L-Thyrox HEXAL" (Hexal), musste jedoch im Februar zu "Euthyrox" (Merck Serono) wechseln, da (warum auch immer) die Hexal-Tabletten bei mir in den Apotheken nicht verfügbar waren.

Seit längerem habe ich nun Probleme beim Schlafen. Einschlafen an sich stellt sich des Öfteren als Problem dar. Durchschlafen ist auch nicht drin, da ich mehrmals in der Nacht wach werde (grundlos!) und das meist zu absurden Zeiten wie z.b. 3Uhr morgens. Im Beipackzettel der Hexal-Tabletten, wie auch bei den Euthyrox-Tabletten stehen u.a. in den Nebenwirkungen Schlafstörungen - aber die Schlafstörungen sind erst mit Einnahme der "Euthyrox" aufgetreten.

Hat einer mit SU vielleicht ähnliche Erfahrungen gemacht & könnte mir da Rat geben?

"Geh doch zum Arzt"-Tipper können sich gern wieder verziehen. ;)

...zur Frage

Was macht ihr bei langen Flügen? z.B. USA

Hey Leute :)

Ich möchte in den Sommerferien nach Los Angeles fliegen.. und ich habe mich gefragt, was soll ich nur in den ca. 14h machen? Hab mir schon welche Beiträge in Foren durchgelesen, aber vielleicht habt ihr ja mehr Tipps für mich.

Und was ich noch fragen wollte.. was tut ihr gegen den Jetleg? Wäre es sinnvoll, dass wenn ich beispielsweise morgens früh um 7uhr fliege, die Nacht durchzumachen um im Flieger schlafen zu können? Oder ist es eine schlechte Idee ?

Danke im Vorraus :D

...zur Frage

Wie Kurvendiagramm erstellen mit Excel über Temperaturverlauf eines Tages?

Hallo.... Wie kann man bei Excel ein Kurvendiagramm über den Temperaturverlauf innerhalb 24h erstellen? Also ich habe folgende Werte:

0Uhr- 8°C
1Uhr- 7,5°C
2Uhr- 7°C
3Uhr- 7°C
4Uhr- 6,5°C

5Uhr- 5,5°C

6Uhr- 5°C

7Uhr- 5°C

8Uhr- 5,5°C

9Uhr- 8°C

10Uhr- 12°C

11Uhr- 15°C

12Uhr- 17°C

13Uhr- 18°C

14Uhr- 19°C

15Uhr- 18°C

16Uhr- 16°C

17Uhr- 13°C

18Uhr- 12°C

19Uhr- 11°C

20Uhr- 10,5°C

21Uhr- 10°C

22Uhr- 10°C

23Uhr- 10°C

24Uhr- 9,5°C

Wäre wirklich nett, wenn mir irgendjemand weiterhelfen würde.... Ich sitze schon seit 3 Stunden dran :-(

Danke schonmal

...zur Frage

Schlafstörungen wegen zu viel Stress - Schlafmittel?

Ich habe seit einigen Wochen starke Schlafstörungen (schlafe villt. nur 3-5 Std. pro Nacht) und glaube, dass es an meinem vermehrten Stress durch den Studienbeginn liegt (die Klausuren sind ab Ende des Monats und ich muss für 10 Fächer jede Menge lernen). Ich möchte, aber dennoch irgendwie mich ausruhen und es mal mit leichten Schlafmitteln probieren d.h. irgendwas, was man in der Drogerie oder in der Apotheke ohne Rezept bekommt. Ich möchte nicht gleich von den Tabletten "weggehauen" werden, da ich ja auch am nächsten Tag wieder früh raus muss. Ich bräuchte nur was, was mir evtl. beim einschlafen hilft und mich müde macht. Hättet ihr da eine Empfehlung?

...zur Frage

Grundloses aufwachen mitten in der Nacht :p

Hey:o Ich hab seit mehreren Wochen Schlafstörungen,ich wache immer so um 3uhr morgens und um 6 uhr morgens,ohne grund. Kann mir da jemand weiterhelfen woran das liegen könnte?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?