Mein Kind schläft heute sehr sehr unruhig und wacht immer wieder auf...

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Sagt sie denn, was sie geträumt hat? Wenn sie weint, kann das doch sein. Nur, weil man nicht schlafen kann, weint man nicht. Oder hat sie irgendwelche anderen Ängste? Nimm mal die Menschen unter die Lupe, mit denen sie noch so tagsüber zu tun hat. Hat jemand sie eingeschüchtert?

Ja, und wie die anderen schon sagen: Mit ins eigene Bett nehmen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vejchta
20.06.2011, 23:01

Da diese Woche Kindergartenferien sind, war sie den ganzen Tag mit mir und meinem Patenkind zusammen (die Kids gehen in den gleichen KiGa und spielen so gern zusammen)... Und eigentlich verlief der Tag recht friedlich... Abgesehen von ein bisschen Knatsch, als die beiden mein Bad unter Wasser gesetzt haben...

0

Ich würde es dir auch empfehlen, sie mit zu dir zu nehmen. Dann bekommt Ihr beide Ruhe! Du brauchst auch keine Angst haben, dass du sie nicht mehr aus deinem Bett bekommst, und sie die nächsten Nächte Theater macht weil sie zu dir will.Kinder verstehen es, wenn man in besonderen Fällen ausnahmen macht, wenn man Ihnen das erklärt. Sie verarbeitet den Tag, vielleicht ist etwas vorgefallen?was die Kleine belastet?Du tust dir und deinem Kind wirklich einen wunderbaren Gefallen, wenn du sie bei dir schlafen lässt. Leg du dich so vor sie, dass sie nicht rausplumpsen kann;-)LG und eine ruhige NachtFranzi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich gebe den anderen Recht :) du könntest als alternative falls du etwas dagegen hast auch einfach solange bei ihr bleiben bis sie eingeschlafen ist oder ein getragenes t-shirt von dir neben ihre kopfkissen legen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm sie mit in dein Bett, vielleicht wird sie krank oder träumt immer wieder schlecht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als Ausnahme vielleicht mal bei dir schlafen lassen. Manchmal brauchen die Kleinen auch die Nähe in der Nacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht gibt es ein recht heftiges Erlebnis, was Ihr im Kindergarten oder zu Hause passiert ist und sie nicht zur Ruhe kommen läßt .... Vielleicht darf sie auch ausnahmsweise mal bei Dir schlafen.... Manchmal beruhigt es....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vejchta
20.06.2011, 23:02

Da diese Woche Kindergartenferien sind, war sie den ganzen Tag mit mir und meinem Patenkind zusammen (die Kids gehen in den gleichen KiGa und spielen so gern zusammen)... Und eigentlich verlief der Tag recht friedlich... Abgesehen von ein bisschen Knatsch, als die beiden mein Bad unter Wasser gesetzt haben...

0

Mami,nimm Dein KInd in Dein Bett,sofort ist dann Ruhe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

lege dich zu ihr oder,

anders, nimm sie mit in dein bett

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?