Mein kind mit 2 Jahren ist ständig

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ist er/sie übergewichtig? Wenn das nicht der Fall ist und das Kind zudem genug Bewegung hat, finde ich das in Ordnung. Lasst doch mal Blut abnehmen, ob die Werte in Ordnung sind.

P.S. Vielleicht finde ich es auch nur einfach in Ordnung, weil ich untergewichtig bin und ein paar Grämmchen mehr nicht schlecht fände ;)

Untergewichtig ist er definitif nicht aber übergewischtig auch nicht, ich sag mal er ist an der grenze

0

Das ist schon viel. Ihr solltet versuchen, nach und nach weniger zu geben.

Ein Arzt wäre hier doch in erster Linie Sinnvoll. Klar das Kinder auch gern mal Essen gerade süßes, doch sollte auch da eine Grenze da sein. Ob es hier großer Hunger ist oder einfach die Liebe zum Essen kann nur ein Arzt abklären. Völlig normal würde ich das nicht bezeichnen da das Kind ja kein Ende findet, laut deiner Aussage, und so Rate ich auf jeden Fall ein Arzt besuch an.

Ich bin kein Artzt, deshalb rate ich dir zu einem zu gehen. Es könnte eine Krankheit sein.

Lg Ron

Was möchtest Du wissen?