Mein Kind macht alles kaputt und pinkelt überall hin.. was tun?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Sowas kann ein Schrei nach Aufmerksamkeit sein oder es ist einfach nicht ausgelastet.

Beschäftigst du dich denn viel mit ihm und lässt du ihn eher sich selbst beschäftigen?

Öfter mal auf den Spielplatz oder ein größerer Spaziergang kann da schon Wunder wirken.

Ich weiß natürlich nicht, wie es wirklich bei euch ist, sowas war nur mal Thema in unserer Erzieherausbildung. Ansonsten kann der Kinderarzt sicher auch weiterhelfen, da er mit sowas sicherlich Erfahrung hat.

Dieses Verhalten dürfte natürlich eine Protesthaltung sein. Da hier aber niemand dich und/oder das Kind kennt, ist eine hilfreiche Antwort eher unwahrscheinlich.

Wenn ich mir allerdings deine Expertenthemen anschaue, drängt sich mir der eine oder andere Verdacht auf, ohne dir in irgend einer Form zu nahe treten zu wollen. Eines ist aber sicher: Kinder erziehen sich nicht von alleine.

Alextrasza 27.01.2013, 12:04

Da die Fragestellerin in einer anderen Frage bereits sagte, dass sie sich ritzt, kann man sich denken, was in deren Familie vorgeht.

0

Ihm vielleicht mal zeigen wo das klo steht und dem kind klar machen das man gegenstände nicht kaputt macht da die geld kosten.

Was möchtest Du wissen?