Mein Kind ist gestern angefahren worden.Hat in Beiden Knien dicke Blutergüsse.Hat jemand Ahnung wie man den Heilungsprozess bzw. Abschwellen beschleunigen kann?

18 Antworten

Die Knie sind schon super empfindlich. Glaube ich gerne, dass ihm das noch sehr schmerzt.

Arnikasalbe hoch dosiert (dm) finde ich super, mehrmals am Tag aufgetragen, hilft uns immer recht gut und beschleunigt in jedem Fall den Heilungsprozess.
Natürlich muss er seine Knie schonen und eventuell mit Kissen bequem liegen.

Das braucht Zeit und Ruhe.

Bei Verkehrs- und gerade nach Fußgängerunfällen sind abhängig vom Auftreffwinkel des Fahrzeugs, dem Gesundheitszustand des Patienten und der beteiligten Geschwindigkeit Polytraumata das häufigste Verletzungsbild.

Ihr ward sicherlich beim Arzt, der deinen Sohn hoffentlich komplett auf Verletzungen (auch innerlich) untersucht hat! Bei Schwellungen empfiehlt es sich immer zu kühlen und die Belastung möglichst gering zu halten.

Ich würde auch verstärkt auf seine Psyche achten weil so ein Unfall schon ein ziemlich traumatisches Erlebnis für ein Kind ist.

Beste Grüße

Vielen Dank für Deine Antwort. Bist du Arzt ? Ja wir waren im KH die haben ihn auf den Kopf gestellt. Er ist so super drauf jetzt nur sobald man an die Beine geht ruft er um Hilfe. Der erste Schock ist seit gestern Abend abgeklungen zum Glück er fühlt sich jetzt sicher daheim und ist in Vertrauter Umgebung. Er macht sich bloß selbst Vorwürfe dass er selbst nicht angehalten hat auf dem Bürgersteig.

 

1
@JABBY92

Ich bin erst 18 und kein Arzt. Wie alt ist dein Sohn? Das gefährliche an solchen Unfällen ist, dass alle Symptome der erlittenen Verletzungen erst nach der Verarbeitung des Schocks wirklich sichtbar werden...

Offenbar hatte er aber Glück im Unglück wenn er wieder entlassen wurde. Eventuell denkt ihr noch über einen Schmerzensgeldantrag nach? Trug der Autofahrer eine Teilschuld am Unfall?

0
@Pollacko1999

Ja er hatte total Glück. Nein der Autofahrer hatte Null Schuld. War vorbildsmäßig unterwegs.

Mein Sohn ist 5. Klar die Ärzte sagen Kühlen kühlen kühlen.

Aber es gibt ja doch manchmal noch andere Sachen die helfen können. Daher frage ich mal nach.

 

 

1
@JABBY92

Kühlen einerseits und es gibt natürlich die Möglichkeit sich Salben zu kaufen, die gegen die Schwellung arbeiten. Bei einem 5-jährigen sollte der Körper das aber schnell wieder selbstständig ausheilen können.

1

Das kannst du nicht groß beschleunigen mit Hausmittelchen. Lass den Körper seine Arbeit machen, das Kind soll sich natürlich schonen, Beine hoch legen und den auf den behandelnden Arzt hören.

Dicke Backe Zahn abschwellen?

Hallo ich habe seit Mittwoch eine dicke Wange und nehme Antibiotika. Gestern abend war der Druck jedoch so groß,das der zahnärztliche Notdienst mir diese Eiterbeule mit einem Schnitt aufgemacht hat. Der Druck ist jetzt echt besser,aber wann verschwindet die Schwellung. Sehe immer noch aus wie ein Hamster. Und kann ich das abschwellen unterstützen?

...zur Frage

Auf Zunge gebissen - Linderung?

Hallo,

ich habe mir gestern auf die Zunge gebissen. An der Stelle (rechts) merke ich es bei betimmten Bewegungen der Zunge.

Wie lange dauert der Heilungsprozess und wie kann ich ihn beschleunigen?

Danke

...zur Frage

Was kann ich tun damit mein Helix sich nicht entzündet?

Ich habe mir gestern einen Helix beim Piercer stechen lassen und bis jetzt ist alles gut. Habt ihr irgendwelche Tipps damit es sich erst gar nicht entzündet und wie ich den Heilungsprozess beschleunigen kann?

...zur Frage

Warum seit ihr durch die praktische führerschein prüfung gefallen?

Hatte gestern prüfung und bin leider in den letzten 15 minuten durchgefallen :(

Bis zu dem punkt bin ich Fehlerfrei gefahren autobahn,landstrasse ,rechts vor links ,rückwärts eingeparkt , gefahrenbremsung wirklich alles hat geklappt bis ich in ne strasse einbiegen sollte ,da war ne verkehrsinsel ohne Zebrastreifen, ampel oder sonstiges da stand n kind ,ich schätze mal war gut 9 jahre alt ,bin dann erstmal stehen geblieben und hab gewartet ob sie lief ,tat sie aber nicht also bin ich dann langsam angefahren hab dennoch blick kontakt gehalten und im schritt tempo vorbei (mein Fahrlehrer hat auch nicht gebremst)

Durfte dann jedenfalls direkt rechts ran da ich das kind extrem gefährdet hätte

Die stand da wirklich angewurzelt wie ein baum :(

Und bei euch?

...zur Frage

Ausschlag an den Gelenken?

Hallo,
seit ein paar Wochen bekomme ich oft diesen Ausschlag (siehe Bild). Erst an beiden Ellebögen, jetzt an beiden Knien. Hat jemand eine Ahnung was das sein könnte? Ich werde demnächst auch zum Arzt gehen.

...zur Frage

Druckschmerz durch Weisheitszahn?

Hay ihr... Also ich habe seit gestern oder so einen echt auszuhaltenden Druck"schmerz" hinter dem letzten Backenzahn. Eigentlich nervt nur, dass mehr Zahnfleisch da ist als sonst und meine Zunge da ein bisschen im Weg ist :) keine ahnung ob ich überhaupt Weisheitszähne habe, mein Zahnarzt hat das wirklich nie nachgeschaut - warum auch immer.

Kann das mein Weisheitszahn sein oder einfach nur ne dumme Zahnfleischentzündung?

Btw... Zum Zahnarzt gehen kommt erstmal nicht in Frage weil ich in weniger als einer Woche mündliches Abi habe und dann auch noch Abiball und direkt danach wegfahre... Ne dicke Backe und Probleme beim Reden kann ich also nicht gebrauchen :) Zahnarzt also wenn überhaupt erst in 11 Wochen möglich :/

Irgendwelche Tips oder Fernprognosen? Nur so zur Beruhigung meiner ängstlichen Seele haha

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?