Mein Kind hat seit ihrem Mittagsschlaf komischen Auschlag. We kann helfen?

Das ist ihr Bein - (Fieber, Kleinkind, Hautausschlag)

5 Antworten

Dann nutze doch bitte die Medikamente vom Arzt und frage dort nochmal nach, ob man nichtmal nach der Ursache forschen sollte. Donnerstags nachmittags 16 Uhr dürfte da durchaus noch jemand erreichbar sein. Hier aus der Ferne kann kein Mensch das berurteilen

Es kann die Hand-Fuss-Mund-Krankheit sein, sie ist momentan weit verbreitet , wenn deine Tochter auch auf der Zunge Bläschen hat, schau mal den Rachen nach, hat sie vielleicht auch Bläschen oder kleine Pickel an Gelenken wie Hand und Fuss, kann auch auf dem Rest des Körpers kommen oder ganz gravierend ist es auch am Mund alles kleine rote Stellen. Diese Krankheit ist extrem ansteckend und wird wenn es nicht besser wird mit Antibiotikum behandelt. Allerdings tritt es nur in seltenen Fällen bei 2jährigen auf, eigentlich ist das Alter zwischen 3 und 6 Jahren, bei uns im KIGA ist es leider auch öfter. Falls sie wirklich im Rachen solche Pusteln / Bläschen haben, hat sie diese Krankheit!

Unbedingt heute nochmal den Arzt zeigen. Das ist bestimmt nicht angenehm für ihre Kleine.

Hund hat rote flecken am Penis und Hodensack - was tun?

Hallo zusammen,

mein Malteserrüde hat seit kurzem rote Flecke bzw. eine Entzündung am Penis und am Hodensack.

Habe auch ein Bild hochgeladen.

Was kann ich tun? Welche Salbe könnte ich verwenden ? Bepanthen?

Gruß, Alexander Zeilinger

...zur Frage

Wieso immer gelbe Flecken beim Bett nach einem Blowjob?

Hallo, immer wenn ich meinem Freund einen blase hab ich später gelbe flecken auf dem bettlacken, spermaflecken kann es eig nicht sein weil er ja auf dem rücken liegt und das sperma machen wir gleich auf ein taschentuch. Isg der gelbe fleck vielleicht etwas was aus seinem po kommt? Habt ihr das auch immer?

...zur Frage

Wachsen wenn man ein Mittagsschlaf macht?

Wächst man wenn man ein Mittagsschlaf macht .. Bin 13

...zur Frage

Schlafzeiten bei fast 2 jährigem?

Mein 22 Monate Alter Junge schläft Abends zwischen 20.30 bis 21.00 Uhr ein. Wacht 1 bis 2 mal die Nacht auf weil er was trinken möchte. Morgens schläft er dann bis 9.00 oder sogar 9.30 Uhr. An Frühstück ist dann nicht zu denken. Mag er erst ne Stunde später. Wir essen aber berufsbedingt jeden Tag Punkt 12. Da mag ich ihm um 10.30 kein Frühstück geben. Er bekommt dann meist ein Stück Brötchen, Toast oder ein zwei Kekse. Das find ich nicht gut. Da fällt das schöne Frühstück weg. Papa und Mama essen um 7.30 Frühstück mit allem was dazugehört. Aber wenn ich ihn da wach mach ist er nörgelig bis zum Mittagsschlaf.

Mittagsschlaf: wenn er bis halb zehn pennt fällt der Mittagsschlaf meist aus. Wenn ich ihn früher wach mach quengelt er solange rum bis ich mit ihm spazieren fahre und er einschläft.

Ich finde diesen Tagesablauf beschisschen. Würdet ihr was ändern?

...zur Frage

Es juckt mich die ganze zeit was ist das?

Hallo

Seit über einer Woche juckt es mich ständig am Körper mal am arm mal an den Beinen rücken usw. Zwar nicht nonstop aber sehr oft . Einen Auschlag habe ich aber nicht ich nehme auch nichts neues zu mir oder habe ein komischen Shampoo Alergien habe ich auch keine woher kann das kommen und wieso? Ich hoffe jemand kann mir helfen

...zur Frage

Ich habe eine Wunde in der Zunge, ist es normal, dass das Bläschen dunkler wird?

Ich habe seit dienstag eine wunde oder blässchen in der zunge und war auch schon beim arzt und er meinte es ist nichts schlimmes und er hat mir jetzt eine salbe gegeben. Das blässchen ist auch kleiner geworden und dunkler. Ist es normal das es dunkler geworden ist oder muss ich mir sorgen machen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?