Mein Kind hat schwache Muskeln,wie kann man ausser Krankengymnastik die Muskel zu stärken?

11 Antworten

Heut euch denn die Therapeutin keine Übungen gezeigt die ihr zu Hause machen sollt, also wenn bei uns Kinder zu Bobath oder Vojta kommen - bekommen die Eltern grundsätzlich Instruktionen und Tipps wie sie zu Hause weiter üben, denn nur die Therapiestunde reicht nicht aus. Lasst ihn aber auch noch viel krabbeln wenn er will, denn das stärkt seine Rückenmuskeln und Bauchmuskeln bzw. werden sie aufeinander abgestimmt. Ansonsten zum schwimmen gehen und viel raus auf den Spielplatz (natürlich unter sicherer Kontrolle) Ruhig auch Anreize in Augenhöhe (wenn er steht)bieten, denn um richtig laufen zu können braucht er auch einen stabilen Stand. Von irgendwelchen MuskelaufbauPräparaten rate ich dringend ab, das hat in dem Alter noch nichts verloren und schon gar nicht im Alleingang - nur auf ärtzliches Anraten .

Geh viel und oft mit ihm raus, bei Wind und Wetter(Spielplatz,Park,Spaziergänge). Wenn er es nicht so lange aushält, dann wenigstens für kurze Zeiträume. Gesunde Ernährung ist natürlich auch wichtig. Gibts eine genauere Diagnose oder eine Erklärung für "schwache Muskeln"? Hol Dir doch mal eine zweite Meinung ein, von einem anderen Arzt. Eine Bronchitis ist meines Erachtens nicht ausreichend als Erklärung.

hallo ^^ also ich weiß das kreatin die muskeln aufbaut und proteine so viel ich weiß auch nur ob man das einem kind geben sollte weiß ich nicht da es bei übermengen gicht verursacht aba alls ich klein war hatten wir so ein tisch wo die füße bis auf den boden gereicht haben und da waren auch räder drauf also konnte ich in meinem tisch hinrollen wo ich wollte villt is das, dass richtige für euren sohn

Was möchtest Du wissen?