Mein Kind hat kein Seepferdchenabzeichen.?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Auch wenn dein Sohn "Nichtschwimmer" wäre, dürfte er nicht in der Sportnote benachteiligt werden. Für "Nichtschwimmer" gelten nämlich andere Bewertungskriterien.

Ich (auch ohne Seepferdchen) wurde in meiner Schwimmerkarriere in der Schule nie über das Seepferdchen ausgefragt. Ich konnte gut und sicher schwimmen und war deshalb auch in der Schwimmergruppe gewesen.

Trotzdem kann man die erhöhten Sicherheitsvorkehrungen der Lehrerin nachvollziehen, da sie für alles verantwortlich ist und auch für die Schäden haften muss.

Du solltest der Lehrerin eine Art Test vorschlagen, in der dein Sohn sein Können beweist.

Wenn ihr bewusst ist, dass dein Sohn auch ohne Seepferdchen die Kriterien dafür erfüllt, müsste er auch wie die Kinder mit Seepferdchen behandelt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein und kinder die kein seepferdchen haben oder nichtschwimmer sind sollen nur bis zur brust ins wasser gehen sonst könnt ihr auch spontan ins freibad oder schwimmbad fahren dort bei der aufsicht nachfragen und dann das abzeichen machen 

ich würde an eurer stelle bronze gleich auch mitmachen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also...ich bin beim DLRG ^^....nein eigentlich darf die Lehrerin Ihren Sohn nicht so behandeln. Klar ist Seepferdchen schon vorteilhaft aber nicht zwingend notwendig, wenn man schwimmen kann.gibt ja auch ältere, die ohne schwimmabzeichen da schwimmen, wo sie wollen. außerdem besitzt die lehrerin (das sollte sie jedenfallsxD) den rettungsschwimmer in gold. sie ist somit verpflichtet die verantwortung zu tragen und kinder vor dem ertrinken zu bewahren. nur personen mit dem rettungnachweis dürfen aufsicht übernehmen. aber solange Ihr sohn schwimmen kann hat sie eig keinen grund das zu machen...kann sie zwar aber ist nicht notwendig in diesem fall LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Lehrerin muss so handeln,da sich das Kind unter ihrer Aufsichtspflicht befindet Dabei kann es der Lehrerin ganz gal sein, wie es schwimmt.

Hier ein Lösungstipp: Im Schwimmbad kann man immer einen Bademeister/in darauf ansprechen, ob er einen Prüfen kann. Du kannst ja mit deinem Kind dorthin gehen und es prüfen lassen.

LG aqua01

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dein kind kann doch das seepferdchen nachmachen. 

und irgendwo muss die lehrerin ja richtlinien haben, ab wann sie wen als guten schwimmer für das tiefe becken bezeichnet. von daher ist es nicht verkehrt, wenn die auszeichnung des seepferdchens dafür gilt.

eine note schlechter, wegen fehlendem seepferdchen finde ich schon krass, wenn das stimmt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Worüber regst du dich gerade auf?
Anstatt dein Kind nächstes Wochenende an die Hand zu nehmen, in Schwimmbad zu fahren und das Abzeichen innerhalb von einer halben Stunde nachzuholen, beschwerst du dich hier über die Lehrpersonen, die sich rechtlich absichern wollen und müssen.

Deine Probleme hätte ich gerne...
Du hast das Kindlein in die Welt gesetzt... also schau zuerst bei dir, wenn dir etwas nicht passt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gaddi
13.07.2016, 22:41

Die Antwort ist ja voll daneben, ich reg mich nicht auf, sondern ich wollte einfach nur wissen ob meine Erlaubnis nicht eigentlich ausreichend ist , denn ich weiß doch schließlich am Besten ob und wie mein Kind schwimmt. das Nachholen ist ja auch kein Problem, Aber es kann ja auch genauso sein das es Wetterbedingt keine Möglichkeit gibt das Seepferdchen nachzuholen bevor sie von der Schule aus ins Schwimmbad gehen.

1

Kann sein, das das sogar rechtlich so ist, weil das Kind dann mit großer warscheinlichkeit nicht schwimmen kann...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Iam77777
13.07.2016, 22:36

hatte damals silber net geschafft, aber bronze...2te Klasse;-)

0

Ja, muss sie sogar.

Sie müsste deinem Kind aber beibringen, wie man schwimmt (auch wenn er es kann)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?