Mein Kind darf im Kiga über Mittag kein mitgebrachtes Essen essen. Was tun?!

15 Antworten

Sage der Kindergartenleitung, dass Ihr diese 35 Stunden nicht braucht und dass es Unsinn ist, diese zu bezahlen. Wenn das Kind in der Kiga wegen irgendwelcher Regeln hungern muss, ist die Tratscheri im Dorf noch schlimmer und schadet sicher dem Ruf des Kiga. Wenn dad Getratsche im Dorf ein Argument ist, geht dieser Schuss doch ganz klar nach hinten los.

Was machen die eigentlich mit Kindern, die unter Lebensmittelallergien (z.B. Glutamate, Lactose)leiden? Müssen die dann auch hungern, wenn es Essen gibt, was sie nicht vertragen?

0

Das würde ich auf jeden Fall nochmal mit der KIGA-Leitung besprechen. Da sollte sich eine Lösung finden, ohne dass ihr zubuchen und draufzahlen müsst. Außerdem ist es egal, dass im Dorf getratscht wird.

ich weiß ja nicht, wie das bei Euch ist. Aber hier in Bayern ist es in den Kindergärten egal, wie lange das Kind gebucht ist. Ausschlaggebend ist die ZEIT, wann es abgeholt wird, und wenn es nach dem Mittagessen abgeholt wird - dann isst es da auch noch Mittag... natürlich gegen Entgelt. Ich gehe mal davon aus, dieser Service wird dort angeboten. Warum nehmt Ihr ihn nicht wahr oder hat das Kind gesundheitliche Probleme? Auch dann ist der Kiga aber auch nicht verpflichtet, das Essen zu erwärmen (wir hatten den Trödel damals im alten Kiga meines Sohnes) aus "hygienetechnischen und brandschutzrechtlichen Gründen" Sprich, das Mädel, dass es damals betraf, mußte mittags ihr von daheim mitgebrachtes Essen KALT essen. Ansonsten kalte Brotzeit einpacken. Mit Leitung sprechen, ansonsten den Träger ansprechen. worst case: kündigen

mein kind pullert nur zum mittagsschlaf im kindergarten ein

hallo, meine tochter, fast 4, ist schon lange trocken.seit ein paar wochen pullert sie allerdings jeden tag zum mittagsschlaf im kiga ein.zuhause passiert das nicht. sie erfindet jeden tag neue sachen, warum es passiert sei. es ist nix vorgefallen u die erzieherinnen sind super lieb. weiß mir keinen rat mehr. wer kann helfen????

...zur Frage

MUSS mein Kind im Kiga essen?

Bevor ich mich im Kindergarten blamiere, möchte ich erst mal hier fragen. Ich werde bald wieder von halb sieben bis halb eins arbeiten. Ich möchte soviel Zeit wie möglich mit meinen Kids verbringen und möchte auch mittags für sie kochen. Ich habe selbst eine Zeit lang im Kindergarten gearbeitet und bin ganz und gar nicht überzeugt von dem "Kindergartenessen", das hier von einer Firma geliefert wird. Ich wäre auch bereit meinen Kids einen weiteren Snack mitzugeben, damit sie auch etwas Essen können, wenn die anderen essen. Wir wären dann um kurz vor eins zu Hause und dann gibt's Mittagessen. Machen Kindergärten sowas?

...zur Frage

Was kann man mit Kindern im Kindergarten machen?

Habe mein sozialpraktikum im Kindergarten... was kann ich mit ihnen machen sowohl drinnen als auch draußen? (Der KiGa hat einen Hof mit Fahrzeugen, Hütten, usw... und einen Garten mit Rutsche Schaukel etc.)

Danke schonmal im vorraus

...zur Frage

Würdet ihr euer Kind deswegen Zuhause lassen? Läuse im Kiga

Im Kiga meiner Tochter sind die Läuse :( Mittlerweile sind schon 7 Kinder betroffen. Ich überlege jetzt mein Kind Zuhause zu lassen bis die Läuse weg sind.

Wie würdet ihr das machen? Weiter hin schicken und hoffen dass sie es nicht auch bekommt oder Zuhause lassen? Es ist ja echt ne heiden Arbeit wenn man Läuse Zuhause hat.

Ausser den Läusen ist im Moment auch Scharlach im Kiga und ansteckende Bindehautentzündung.

...zur Frage

mahlzeiten im kiga

guten morgen zusammen.... Es geht um den Kindergarten in dem mein Sohn nun seit 2009 ist, bislang war es immer so, dass die Eltern Mittagessen mitgeben durften und die Erzieher es erwärmt haben auch vor 2009 wurde es jahrelang so gemacht. Nun ist es so, dass der Kiga Essen bestellt 2.60.- pro Mahlzeit, im Monat also ca. 57.- ich finde 57.- recht viel als monatliche ,,Sonderausgabe,, mitgebrachtes Essen wird dann nicht mehr erwärmt, was bedeutet wenn Eltern sich siese 57.- euro nicht leisten können, müssen die kinder kalt essen. Eine Mutter kann es nicht nicht leisten, fühlt sich aber gezwungen, denn Kinder können fies untereinander sein und sie hat Angst, dass ihre Tochter gehänselt wird wenn die anderen Kinder sehen, dass sie immer kaltes Essen hat. Find das nicht richtig und steh auch mit meiner Meinung nicht allein da. Wie findet ihr eine solche regelung und wie wird das Mittagessen bei euch geregelt?

...zur Frage

Mein Sohn 3Jahre alt, macht im Kindergarten immer in die Hose

Hallo mein Sohn ist 3 Jahre alt und geht seit September letzten jahres in den Kindergarten. Nachts hat er generell noch eine Windel an. Aber Tagsüber ist er sauber. Zuhause funktioniert das Toillette gehen einwandfrei aber sobald er im Kindergarten ist geht es daneben. Da ist so schlimm das er nun auch während des Kindergarten wieder Windeln anziehen muss! An was kann das liegen? Die Erzieher meinten das ihm auf der Toillette zu viel los ist. Wie bekomme ich ihn dazu auch im kindergarten auf die Toillette zu gehen? Er geht eigentlich sehr gerne in den Kindergarten, geht da leider nur nicht auf die Toillette... Hoffe ihr könnt mir helfen. Liebe Grüsse Sandra

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?