Mein KFZ geht während der Fahrt aus!

9 Antworten

Ich tippe mal auf einen Wackelkontakt, einen Kabelbruch oder defektes Steuergerät der Zündung. Wenn es die Benzinzufuhr ist, dann hast du kaum Saft zum Beschleunigen aber der Motor stirbt kaum ab deswegen. Die Automatik hat nichts mit dem Motor zu tun. Wenn der Motor läuft, dann wird er auch im Stand kaum abstellen, aber irgendwann, wenn du fährst. Ein Wackelkontakt ist nicht reproduzierbar deswegen ist er auch sehr schwer zu finden.

Das hört sich logisch an. Ich werde der Sache nachgehen. Vielen Dank für die Hilfe!!

Lieben Gruss.

Ulrike

0

also bei automatik kenn ich mich nicht wirklich aus. aber kann sein dass der kontakt zu deiner batterie unterbrochen wird zb durch defektes kabel oder so, zumindest wars bei meinem so. alternativ hätte ich auf standgas getippt, war bei mir auch mal... nur wie gesagt, ob das alles bei automatik sein kann... keine ahnung

Vielen Dank für deine prompte Antwort.

Ulrike

0

Wenn der Motor abstirbt, kann es nicht an der Zündung liegen. Die wird ja beim Fahren nicht mehr gebraucht. Ich vermute, dass es an der Treibstoffzuleitung liegt (defekter Schlauch). Wurde das in der Werkstatt überprüft?

Danke - das ist ein guter Tip. Ulrike

0

Hast du schon mal bei laufendem Motor den Kerzenstecker gezogen?? Solltest du mal machen und du wirst stauen.

0

Was möchtest Du wissen?