Mein Katzenbaby hat Durchfall und eine verkrustete Nase!Was tun?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Da es eine wilde Katze ist sieht daß sehr nach Katzenschnupfen aus. Spot On und Wurmkur reichen nicht. Ich würde nicht allzu lange warten denn Katzenschnupfen ist ansteckend (bei Katzen) und kann tödlich verlaufen. Ich wünsche euch daß es dem kleinen bald wieder gut geht.

Hat der Arzt den Katzenschnupfen nicht bemerkt? Der müßte Antibiotika dafür kriegen. Das sollte man nicht auf die leichte Schulter nehmen. Es gibt Spotons gegen Flöhe und Würmer. Ich würde mal den Tierarzt wechseln

Wir waren da beim Tierarzt wo wir im Urlaub waren! Hier habe ich eigentlich einen sehr guten!

0

Das klingt gar nicht gut. Bitte geh ganz, ganz schnell zum Tierarzt mit dem kleinen Tiger und stell ihn dort vor.

Oh - bitte geht sofort mit dem Tierchen zum Tierarzt. Sie scheint Katzenschnupfen zu haben, die Arme. Ich drücke gaaaanz fest die Däumchen, dass das Kätzchen wieder ganz gesund wird. Sie muss geimpft werden und später kastriert - unbedingt!

Ist5 Katzenschnupfen so gefährlich oder warum diese Panik?

0
@sadylu1987

Ist übrigens ein Kater - wie aus dem Text hervorgeht. Also nix mit "die arme".

Immer diese Diskriminierungen... :)

0
@FlyingTaxi

lacht* na gut, dann ist es ein Herr;-) Trotzdem: Katzenschnupfen ist sogar sehr gefährlich. Und wenn Sadylu nix Besseres einfällt als auf meinem Nick ein Späßchen aus der Krankheit seiner Katze oder KATER zu machen, dann scheint er den Ernst der Lage irgendwie nicht zu raffen-:(

0

Umgehend zum TA.

Auch wenn er beißt und kratzt, da muss er durch (oder sie)

Aber damit ist bei Kleinkatzen nicht zu spaßen.

am besten sofort zu ta!

Am besten sofort zum Chinesen!

Was möchtest Du wissen?