Mein Kater trampelt auf der Decke rum. Wieso?

7 Antworten

Warum nur gerade diese Decke habe ich keine Erklärung für, vielleicht ist er als er noch jung war oder als er zu Dir gekommen ist, viel oder hauptsächlich in dieser Decke gelegen. So sieht er sie vielleicht als Mutterersatz an, wo er als kleines Katzenbaby immer getreten hat, damit Milch kommt. Aber Katzen treten auch bei uns Menschen, eine von unseren tritt am liebsten auf den Bauch, und das fast stundenlang, ist manchmal sehr unangenehm.

Das erste Wohlgefühl das Katzen empfinden erleben sie, wenn sie an die Geschwister anekuschelt bei ihrer Mutter trinken. Um den Milchfluss anzuregen "treteln" die Kitten ständig an den weichen Bauch der Mutter. Dieses Treteln verbinden sie ihr Leben lan mit Wohlgefühl. Bei manchen Katzen, vor allem bei denen die zu früh von der Mutter weggekommen sind, ist dieses Verhalten sehr extrem. Bei anderen Katzen tritt es nur manchmal oder gar nicht auf. Das was Du beschreibst kenne ich von einer meiner Katzen, sie liebt dieses Microfaserzeugs. Alles was in der Richtung ist wird munter bestampft :)

unsere katze hat das auch immer gemacht und zwar immer nur auf einem wollfell so einem schafsfell was man sich ins bett reinlegen kann... da lag sie immer drauf und hat dann neben der milchmassage auch noch an den fäden von dem fell genuckelt... bis überall auf dem ganzen fell nur noch so nassgenuckelte spitzen abstanden :-D total süß einfach... ich hoffe man kann sich das vorstellen :-D

Was möchtest Du wissen?