Mein Kater niest . :(

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Bitte fahrt mit ihm schnell zum Tierarzt, das ist ein Notfall! Ist er gegen Katzenschnupfen geimpft?

"Eine Erkrankung an Katzenschnupfen und insbesondere an dem klassischen Herpesvirus beginnt mit tränenden Augen, klarem, wässerigem Nasenausfluss, Niesen, Fieber und Appetitmangel. Diese eigentlich harmlosen Anfangssymptome können sich schnell zum wirklichen “Katzenschnupfen” verschlimmern. Die Katzen werden träge und matt. Nase und Ohren fühlen sich durch das Fieber meist wärmer an als sonst, und die Tiere müssen häufig niesen. Sie haben außerdem keinen Appetit, da sie geschwächt sind und durch die Nasenentzündung den Geruch der Mahlzeit schlecht wahrnehmen können. Die Lymphknoten im Bereich des Kopfes und die Mandeln können anschwellen. Die Entzündung der Mundschleimhaut in Verbindung mit Schluckbeschwerden bewirkt manchmal, dass Speichel in großer Menge aus dem Maul läuft. Mit der Zeit kann der Augen- und Nasenausfluss durch die Beteiligung von Bakterien eitrig-trüb werden. Die Sekrete werden so zäh, dass die geschwächte Katze sie nicht mehr selbst durch Putzen beseitigen kann. Durch den Krankheitsstress können Haare vermehrt ausfallen und das dritte Augenlid (die sogenannte Nickhaut) das Auge teilweise abdecken....

Alle Formen des Katzenschnupfens führen ohne Behandlung oft zum Tod.

Auf Grund von allgemeinem Unwohlsein und Schmerzen sind die betroffenen Katzen motivationslos und matt. Sie verweigern jede Nahrungsaufnahme, weil der für Katzen wichtige Geruchssinn stark eingeschränkt ist und das Zerkleinern und Schlucken der Nahrung sehr schmerzhaft ist (Gefahr der Austrocknung mit der Folge eines Kreislaufversagens!). Es entsteht ein Teufelskreis, der zu einer rasch fortschreitenden Schwächung der Katze und schließlich zum Tod führen kann. Daher muss die Katze zwangsernährt werden, wenn sie nicht frisst und trinkt.....

Rechtzeitiges Handeln ist also enorm wichtig, um den Katzenschnupfen frühzeitig in den Griff zu bekommen. Eine tierärztliche Untersuchung sollte daher bereits bei den ersten Krankheitsanzeichen stattfinden"

Quelle: katzenschutzbund-koeln.de/gesundheit/katzenschnupfen/

Also geht bitte nicht demnächst zum Tierarzt, sondern so schnell wie möglich.

Ok . :(

An Appetit mangelt es ihm eigendlich nicht . :)

Aber wir fahren trotzdem mit ihm noch einmal hin . :)

0
@Flowermaus72

Ja mach das, bitte heute noch! Und lass doch bitte mal hören, was der Tierarzt gesagt hat. Alles Gute!

Wie geht es dem Kater denn heute?

1
@SilkeJa

er hat schon wieder eine dolle erkältung nah an einer Angina . naja es ist schon mehr eine Angina .

er hat eine laufende nase

tränende augen

und fieber

er hat Antibiotikum und eine spritze bekommen . ;)

0

; ) Also heute würde ich in inhalieren lassen ...Das geht so ..Katze in eine Traansportbox.. http://www.marktshop24.com/bild/transportbox-aran-iii-bordeaux-grau-64-x-43-x-43-cm-50-204307.jpg .....am besten so eine ; ) und dann hinten ein Kissen rein, damit die Katze weitervorne sitzt ; ) (außer ssie ist sehr groß ..also die Katze ; )) und dann eine schale mit heißem Dapmfenden kamillentee davor stellen und ein Handtuch über die schale und die Transportbox legen sodass der Dampf in die Box "gelenkt" wird ..das wichtigste ist, dass es reiner Kamillentee ist ..also ohne ätherische Öle, denn daducrh kann er einen Kehlkopfkrampf bekommen ; ) Also einfach auf die "Zutatenliste" sschauen ; ) das darf nur Kamliie stehen ; ) dann nach 10 min wieder Katze rausholen ; ) Immer kucken, dass es nirgendswo zieht ; ) Oder kalt ist ; ) und dann in den lauwarmen Kamillentee Wattepads eintauchen und ausdrücken udn damit die Augen und Nase säubern ;) dann wieder sanft abtrocknen ; )) Und dann die Katze viel schlafen lassen ; ) und wnen es nach 3 tagen nicht besser wird zum Tierarzt ;)) Gute Besserung ffür die/den Kleinen ; ))

ok . danke . Er schläft so ruhig . Sonst geht er öfters fressen . :(

0

ok . danke . Er schläft so ruhig . Sonst geht er öfters fressen . :(

0
Nächste interessante Frage

Meine Katze niest oft, hat aber keine Ausfluss an den Augen oder der Nase. Was könnte sie haben?

Ich würde auf Nummer sicher gehen und mit ihm zum Tierarzt fahren.

Gute Besserung an deinen Kater und Liebe Grüße

ok . danke . ich werde demnächst auch mit mama und ihm hinfahren . Mama will ihn diese Nacht vielleicht drinnen übernachten lassen . Er ist total warm . Ich hatte vor kurzem auch husten und schnupfen und das so doll und meistens kommt er gerade denn aus mitleid kuschel :(

komischer weise hört er nur auf mich und auf mama und papa eigendlich garnicht ...Opa meint das Katzen einen Chef haben .... Ich darf ihn auch als einzigste am Bauch kraueln ... Ich finde das so süß von ihm ... <3

0
@Flowermaus72

Nicht demnächst! Morgen früh oder sofort, es gibt auch einen tierärztlichen Notdienst.

Wenn einer meine Katzen diese Symptome hätte, wäre ich sofort beim Tierarzt....

1

Auf jeden Fall morgen zum Tierarzt gehen, sollte keine Besserung eingetreten sein!

Meiner niest auch ab und zu, aber öfter als Andere Katzen/Kater.. =( Und ihm rotzt wirklich durchgehend die Nase :C

Wenn das Katzenniesen (oder so ähnlich) ist, dann geh sofort mit ihm zum arzt!!!!!!

Was möchtest Du wissen?