mein Kater lässt sich kaum streicheln und faucht mich an?!

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du solltest mit dem Kleinen mal so schnell wie möglich zum Tierarzt gehen, denn sein Verhalten ist für sein Alter nicht normal und ich denke eher, dass das nicht an Eifersucht, sondern möglicherweise an ner Erkältung liegt. Ob das wirklich so ist, kann Dir Dein Tierarzt aber besser sagen und auch was dagegen tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also mein Kater hat sich auch die ersten paar Monate extrem zurückgezogen aber inzwischen ist er ziemlich zutraulich und kommt auch mal kuscheln. Vor ein paar wochen hat er auch ziemlich gesabbert, teilweise so stark, dass sich Pfützen gebildet haben. Ich bin dann mit ihm zum Tierarzt. Er hatte eine leichte Verletzung im Maul, die mit einer Antibiotika Spritze behoben wurde. Am besten du gehst mit dem kleinen auch mal zum Tierarzt. Aber wie viele schon geschrieben haben, er muss erst mal wachsen und sich einleben usw. das wird bestimmt alles ;) Bis dahin wünsche ich dir ( und sämtlichen Vorhängen oder Möbeln) viel Kraft und gute Nerven :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Danke für die schnellen antworten :) das mit der Milch hab ich schon versucht also er hat die Milch getrunken und hat sich auch streicheln lassen :)

Und nein also mein kater ist nicht wirklich Krank bzw nichts ansteckendes er hat wohl etwas mit seinen Muskeln die sind etwas dicker geworden und mann kann es auch fühlen er kann sich wirklich schwer auf den beinen halten der arme hat heute aber schon Fortschritte gemacht, ist von selbst in mein zimmer gekommen und hat sich zu mir gelegt :) isst aber sehr wenig und trinkt unfassbar viel :/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wie Menschen können auch Tiere einfach mal einen schlechten Tag haben :)
Wenn es nicht besser wird würde ich eventuell mal zum Tierarzt gehen. Jenachdem was der Andere hat hat er sich villeicht angesteckt?

Gute Besserung an die Beiden :)
lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ne vier Monate alte Kater sind in der Wachstums Phase, die üben ihre Muskeln und zeigen das sie die wichtigsten sind, hatte ich auch schon und mein Kater ließ sogar eine 14 cm lange beweisnarbe von der Zeit. Wird besser warte einfach und nimm ein paar Leckerlis in die Hand dann kommt der zurück gesprungen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuche ihm etwas milch zu geben undsein vertrauen gewinnen)) schreibe obs geklappt hat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
keate94 30.12.2014, 01:21

normale Milch ist nicht soooo gesund für Katzen

0

Was möchtest Du wissen?