mein kater ist zu dünn!

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

würde er mehr fressen wenn ihr ihm mehr gebt? wenn ja versucht einfach ihm mehr zu geben

was genau bekommt er an futter und wieviel?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sophiehessen
03.11.2012, 13:19

er bekommt 2 mal 4 EL vom Aldi-Trockenfutter am Tag. Also einmal morgens 4 und abends auch noch mal 4.

0

Ich denke mal es liegt am Futter, du hast gesagt du fütterst sie mit Aldi Katzenfutter, besteht aber hauptsächlich aus Getreide.

Ich kann "Royal Canin" empfehlen, ist etwas teurer, aber was tut man nicht alles für seine Katze? :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Herzkranke Katzen sind meistens viel dünner als gesunde Katzen. Aber es gibt spezielles Futter, dass mehr Nährstoffe hat und die Katze damit zunehmen kann. Frage den Tierarzt oder in einem guten Tierfutterhandel. Es ist nur zu hoffen, dass deine Katze dieses auch annimmt. Wenn nicht, kann man sie langsam daran gewöhnen. Und zwar immer eine kleine Menge mehr vom neuen Futter dazugeben, bis nur mehr das neue gefüttert wird. So kann man sie umgewöhnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist es denn schlimm, das er so dünn ist? Beeinträchtigt ihn das? Wenn ja, würde ich zum Tierarzt gehen und mir Aufpeppel-Spritzen, Futter o.ä. holen. Wenn es ihn nicht beeinträchtigt würde ich einfach nichts machen. Ihm gehts gut, da brauch man ihm nicht nochmehr Stress aussetzen, bin ich der Meinung.

Ich hoffe ich konnte i-wie helfen, LG Tama^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?