Mein Kater ist heute Morgen gestorben... Ich trauere schon den ganzen Tag...

Support

Liebe/r Jacob1996,

das ist wirklich traurig, der Tod Deiner Katze. Aber auch dies gehört bei uns ins Forum unter http://www.gutefrage.net/forum und dort wirst Du sicher auch Unterstützung uns Anteilnahme finden.

Vielen Dank für Dein Verständnis!

Herzliche Grüße,

Klara vom gutefrage.net-Support

6 Antworten

Hallo Jacob. Erstmal mein Herzliches Beileid um deinen Garfield. Mir ging es heute Morgen änhlich, ich stand auf und sah meinen Clyde (knapp 2 Jahre) auf dem Boden liegen. Ganz normal als ob er schläft. Kam mir aber trotdem etwas komisch vor. Ich bin hin und habe gemerkt das er tot war. Er hatte nur eine blaue Zunge und ein Häufchen am Po abgesetzt. Ich bin auch tot unglücklich. Und kann nicht verstehen was passiert ist. Ich habe auch hier rein gepostet. Und mir wurde gesagt das er vielleicht ein Herzleiden oder einen Infekt hatte. Vielleicht ist das bei deinem dicken auch so gewesen. Es tut mir so leid ich fühle mit dir mit. Habt ihr ihn schon beerdigt? Also ich finde danach geht es schon ein klein bisschen besser.

du sagst er hatte einen buschigen schwanz? sowas haben kater/katzen nur wenn sie sich mit einer anderen katze angelegt haben habe selber 2 katzen und wenn die sich streiten bauscht sich der schwanz auch auf vielleicht hatte deine katze streit mit einer anderen das kann auch bis zum tod führen

danke für den tollen text steffi

...inzwischen ist der tot meines katers einige zeit her und die trauer ist mehr und mehr verringert worden...beerdigt haben wir (ich, meine mutter, mein vater) ihn natürlich und er ruht immernoch in unserem garten .

ich fühle ebenfalls mit dir und hoffe dass dein Clyde es da oben gut hat und die zeit deine wunden heilt.

Machs gut, liebe grüße jacob

Woran erkennt man das eine Katze an Rattengift gestorben ist?

Mein Kater könnte an Rattengift gestorben sei

...zur Frage

Kater und ausgesetzte baby katze?

Also ich hab nen kater der 4 jahre alt ist. Wir hatten zwei aber die ältere is letztes jahr gestorben und seitdem ist er allein. Neulich haben wir eine baby Katze gefunden die wahrscheinlich ausgesetzt wurde. Sie ist ca. 8 wocjen alt. Mein kater knurrt sie aber an aber tut ihr nich weh. Ist das normal?

...zur Frage

mystische/vampirische/außergewöhnliche Katzennamen gesucht! :)

Hy ich bekomme heute endlich meine katze :) es ist ein roter Kater er sieht eigneltich fast so aus wie garfield . Und ja ich weis nich so ganz genau wie ich ihn nennen soll. (Garfield möchte ich ihn einfach nicht nennen) Vl. wisst ihr so ein wenig mystische namen oder so vampirnamen. Wäre euch voll dankbar für außergewöhnliche-/mystische-/vampir- namen.Ich würd mcih auch über namen freuen die vl eine mystische bedeutung oder os haben :)

...zur Frage

Katzenproblem was tun, wenn Allergie wieder auftritt?

Ich hatte jahrelang einen Kater, den ich - trotz Katzenallergie - gut vertragen habe. Er war Freigänger, und zunächst hatte ich mich nur an ihn gewöhnt, in den letzten Jahren hatte ich aber mit anderen Katzen auch kein Problem mehr. Nachdem der Kater nun vor 2 Jahren gestorben war, wollte ich mir wieder Katzen zulegen - und zwar ein Geschwisterpaar, da man Katzen ja zu zweit halten sollte. Es handelt sich um 2 Maine Coon Mädchen, sie sind jetzt 5 Monate alt, und auch sie sollen im Frühling dann raus dürfen. Nun kommt aber seit ein paar Wochen leider meine Allergie wieder durch, und ohne Antihistaminika oder Kortison komme ich nicht mehr durch den Tag. Die Frage ist nun - sollte ich mal eine Katze abgeben und versuchen, ob ein Tier allein vielleicht weniger Probleme macht? Oder lieber beide in gute Hände vergeben, damit sie nicht leiden? Ich denke, es liegt an den vielen Haaren, die Coonies sind ja mit recht dichtem, langen Fell ausgestattet. Ich weiß, es ist Tierquälerei, eine Katze alleine zu halten, aber bei Freigang kann man es evtl. vertreten... Wäre dankbar für Tipps oder Erfahrungsberichte.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?