Mein Kater ist heute Morgen gestorben... Ich trauere schon den ganzen Tag...

...komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r Jacob1996,

das ist wirklich traurig, der Tod Deiner Katze. Aber auch dies gehört bei uns ins Forum unter http://www.gutefrage.net/forum und dort wirst Du sicher auch Unterstützung uns Anteilnahme finden.

Vielen Dank für Dein Verständnis!

Herzliche Grüße,

Klara vom gutefrage.net-Support

7 Antworten

Hallo Jacob. Erstmal mein Herzliches Beileid um deinen Garfield. Mir ging es heute Morgen änhlich, ich stand auf und sah meinen Clyde (knapp 2 Jahre) auf dem Boden liegen. Ganz normal als ob er schläft. Kam mir aber trotdem etwas komisch vor. Ich bin hin und habe gemerkt das er tot war. Er hatte nur eine blaue Zunge und ein Häufchen am Po abgesetzt. Ich bin auch tot unglücklich. Und kann nicht verstehen was passiert ist. Ich habe auch hier rein gepostet. Und mir wurde gesagt das er vielleicht ein Herzleiden oder einen Infekt hatte. Vielleicht ist das bei deinem dicken auch so gewesen. Es tut mir so leid ich fühle mit dir mit. Habt ihr ihn schon beerdigt? Also ich finde danach geht es schon ein klein bisschen besser.

Die Regenbogenbrücke Eine Brücke verbindet Himmel und Erde,die man wegen der vielen Farben die Regenbogenbrücke nennt. Zu dieser Brücke geht ein Tier,das jemanden besonders nahe gestanden hat, wenn es die Erde für immer verlässt.

Dort gibt es grüne Wiesen und Hügel für alle unsere besonderen Freunde,damit sie miteinander herumtollen und spielen können.Futter,Wasser und Sonnenschein sind im Übermaß vorhanden und die Tiere haben es warm und behaglich. All diejenigen Tiere,die krank und alt waren,sind wieder gesund und kräftig, die verletzt waren und siech,sind geheilt und stark. Ganz so wie wir sie erinnern in unseren Träumen aus vergangenen Tagen und Zeiten.

Unsere Tiere sind glücklich und zufrieden,bis auf eine Sache, jedes von ihnen vermisst eine ganz besondere Person, den über alles geliebten Menschen,den sie zurück lassen mussten.

So laufen und spielen sie miteinander,aber es kommt der Tag, da hält eines plötzlich inne und blickt in die Ferne. Es hebt den Kopf,stellt die Ohren auf, seine hellen Augen blicken gespannt und sein straffer Körper bebt. Plötzlich beginnt es zu laufen,es löst sich von der Gruppe, seine Füße fliegen über das grüne Gras und sie tragen es schneller und schneller. Es hat Dich erkannt. Und wenn ihr,Du und Dein ganz spezieller Freund, Euch schließlich wieder trefft,umarmt Ihr Euch in inniger Wiedersehensfreude,um Euch nie wieder los zulassen. Glückliche Küsse regen über Dein Gesicht, Deine Hände liebkosen den geliebten Kopf und Du siehst endlich wieder in die vertrauensvollen Augen Deines Lieblings, der so lange aus Deinem Leben geschwunden war, aber nie aus deinem Herzen.

und Ihr überschreitet die Regenbogenbrücke gemeinsam......

ich hoffe das hilft etwas

danke für den tollen text steffi

...inzwischen ist der tot meines katers einige zeit her und die trauer ist mehr und mehr verringert worden...beerdigt haben wir (ich, meine mutter, mein vater) ihn natürlich und er ruht immernoch in unserem garten .

ich fühle ebenfalls mit dir und hoffe dass dein Clyde es da oben gut hat und die zeit deine wunden heilt.

Machs gut, liebe grüße jacob

du sagst er hatte einen buschigen schwanz? sowas haben kater/katzen nur wenn sie sich mit einer anderen katze angelegt haben habe selber 2 katzen und wenn die sich streiten bauscht sich der schwanz auch auf vielleicht hatte deine katze streit mit einer anderen das kann auch bis zum tod führen

Du hast mein ganzes Mitgefühl. Hab auch eine Katze. Sowas ist traurig. Alles Gute.

Meine Katze wurde 2009 am 1. Advent eingeschläfert. Sowas ist echt traurig.

echt? oh, mein beileit! mein kater garfield(ein roter maien coon) ist am ostersonntag 2014 gestorben! er war erst ca. 8 monate alt!

Was möchtest Du wissen?