Mein Kater hat ihn angepisst O: Wieso?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn er erst seit kurzem kastriert ist, kann das Markierverhalten schon noch durchschlagen. Bis der Körper eines Katers auf die Kastration und die Hormonveränderung reagiert, kann es schon ein Weilchen dauern; ein Monat ist noch nicht sehr lange. ;-) So ein Verhalten einem Menschen gegenüber ist allerdings keine unfreundliche Attacke. Das erkennst Du ja auch daran, daß Dein Bruder mit ihm schmusen kann. Dein Kater hatte vermutlich einfach die Eingebung "der Mensch da gehört zu meinen Sachen". Und so hat er ihm ein Namensschildchen aufge... "schrieben". Nimm es nicht so ernst, so ein kleines Malheur ist ja schnell wieder beseitigt. Wahrscheinlich war das das einzige Mal, daß sowas passiert. Gruß, q.

ja okay. Dann werden wir ihm wohl verzeihen :). Was ich sowieso schon getan hab :D Aber mein Bruder noch nicht^^ der geht jetzt immer ein bisschen auf abstand. Werd ich ihm dann sagen, dass sowas nie wieder vorkommen wird. Gruß zurück ♥

0
@loo0ve

Hoffe einfach mal das Beste. g Danke für das Sternchen! Ciao, q.

0

Vielleicht ist es auch ein Protestverhalten? Ich habe mal gelesen, dass Katzen urinieren, wenn ihnen etwas nicht passt. Ob das stimmt, weiß ich allerdings nicht.

Weiß ich nicht, auch aus eifersucht? Weil ich eig. am meisten mit dem Kater zu tun habe. Ich bin die, die für ihn zuständig ist. Täglich schmuse ich mit ihm und kümmere mich. Mein Bruder macht das nicht oft. Und an dem Tag haben wir auch ein bisschen mit dem Ball "gespielt". Also hin und her werfen und so. Kann es sein, dass mein Kater eifersüchtig auf meinen Bruder war? Weil ich nichts mit ihm machte, aber mit meinem Bruder??

0

Vielleicht hat dein Katerchen nun deinen Bruder offiziell in den Kreis der "Gehört zu uns" aufgenommen. Ich muss noch immer schmunzeln... War sicherlich nicht so der Hit und dein Bruder verständlich entrüstet. Katzentiere kommen auf die dollsten Sachen... Unglaublich!

0

Ich würde es auch als eine Markierungsgeste werten. Auf jeden Fall auf ähnliche "Versehen" achten und notfalls mit einem lauten "Tabu." das Tier davon abhalten bzw. den Kater nehmen und auf seine Kiste oder in den Sand setzen.

Meine Katze hatte als sie jünger war eine ähnliche Phase, allerdings war das kein Markieren sondern Protestpinkeln. Ganz schrecklich und unverschämt vor meinen Augen. Das hat sich dann auch gegeben und heute ist sie absolut sauber.

okay. Dann werd ich da jetzt mal ein bisschen drauf achten.

0

Unser kastrierter Kater ist weg!

Unser Kater ist Kastriert, der Tierarzt hat behauptet, dass er dann NICHT auf Wanderschaft geht, weil er seine Gene ja eh nicht weiter geben kann. Nun ist er doch weg....

Er ist ausserdem extrem zutraulich und lässt sich von Hunz und Kunz anfassen und hochnehmen:-(

Meine Frage ist nun, ob es normal ist, dass auch kastrierte Kater mal Tage oder Wochen weg laufen?

Und kommen Kater wieder, auch wenn sie eventuell woanders gefüttert werden?

Danke für alle Antworten...

 

 

...zur Frage

Mein Kater terrorisiert die Nachbarschaft

HILFE

Ich weiss nicht mehr weiter. Mein Kater (kastriert) ist seit über 2 Jahren nicht mehr wieder zu erkennen. Früher war er so ein lieber Kater, hat mit unserer anderen Katze geschmust und war immer lieb. Irgendwann hat er angefangen die zu terrorisieren bis sie sich kaum noch aus meinem Zimmer getraut hat. Als ich umgezogen bin hab ich den Kater dann mitgenommen und er ist mir mitlerweile so ans Herz gewachsen dass an Weggeben nicht zu denken ist. Leider ist er keine reine Hauskatze, wenn er raus will dann wird er agressiv und schmeisst alles von den Tischen, Regalen, alles.

Wir hatten wirklich versucht ihn nicht raus zu lassen, aber er hat dann angefangen an den Türen zu kratzen und wir wollen nicht beim Auszug neue Türen kaufen müssen. Jetzt haben wir aber das GROSSE Problem dass in unserer Strasse viele Katzen leben und unser Kater in die Häuser (durch die Katzenklappen) geht, das Futter weg frisst und die Katzen verprügelt. Schon 3 Nachbarn haben uns darauf angesprochen (bzw ist der Letzte ausgeflippt und hat uns mit einer Anzeige gedroht). Ich weiss einfach nicht mehr was ich noch machen kann. Ich liebe meinen Kater aber ich kann ihn weder in der WOhnung halten noch raus lassen. HILFE

...zur Frage

Mein Kater pinkelt ins Bett und aufs Sofa

HI Leute

Ich bin stinke sauer..... Einer meiner Kater (weiss leider nicht welcher es ist da ich leider nie einen auf frischer tat ertappt habe), pinkelt mir andauernd ins bett und aufs sofa, ich bekomme kaum noch die gerüche raus kann mitlerweile niergends mehr schlafen, darf mir neues bett sowie neues sofa kaufen. Selbst Kleidungsstücke holen sie mir ab dem stuhl und pinkel drauf ... es ist schrecklich, jede tag muss ich sauber machen und alles stink bestialisch. Hat einer Tipps ?

zur situation:

  • Ich bin viel zuhause
  • es sind 3 katzen sprich sie sind nie alleine
  • futter 2mal täglich
  • wasser steht auch immer bereit
  • Klo ist zugänglich und sauber
  • Schmusen bekommen sie auch täglich mehr als genug
  • kratz und spielmöglichkeiten haben sie auch genug
  • Kastriert sind sie auch

kann mir jemand helfen ? :(

...zur Frage

Was läuft bei meinem Kater falsch?

Hallo,

ich und mein Freund haben uns vor ca einem bis anderthalb Monaten einen zweiten Kater zu unserem dazu geholt.

Eigentlich ist der auch total ruhig und lieb. In den ersten Wochen kam er immer zu mir an, hat geschnurrt und geschmust. Das macht er jetzt gar nicht mehr :(

Außerdem dreht er abends immer durch, dann maunzt er total laut, schreit schon fast und versucht andauernd die Wohnungstür zu öffnen, ich krieg noch die Krise x.x Das macht er den ganzen Tag über gar nicht.

Er ist anderthalb Jahre alt, kastriert und wurde vorher schon nur als Wohnungskater gehalten.

Danke für die Antworten im voraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?