Mein Kater hat gerade auf dem Tisch sein Geschäft verrichtet und dabei gesabbert/schwer geatmet :(

... komplette Frage anzeigen

15 Antworten

katzen sind schlechte trinker (ein grund wieso trofu blöd ist) aber das da ist vermutlich was anderes. der kater und gehört zum arzt. und zwar nicht erst nächsten montag. kannst du dir evtl von deiner mutter nen vorschuss aufs taschengeld geben lassen doer dir was leihen?

verstopfung bei trofukatzen ist nicht wirklich häufig. soo wenig trinken sie dann doch ned. wenn er nassfutter frisst muss er nciht trinken, dann hat er alles wasser das er braucht in der nahrung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja klar!! habe meine mutter bzw schwester endlich überreden können u.a mit euren kommentaren und der kleine hat beim 1.TA besuch tabletten bekommen,beim 2.Besuch eine Spritze und beim 3.Besuch zwei Spritzen. Der Tierarzt weiß selber nicht was mein Kater genau hat,aber sein Urin wurde untersucht und er hat ein paar Urinsteine und bekam auch eine Paste damit die wieder verschwinden. Naja,die Rechnung beträgt so ca. 160€ aber ich bin froh dass es ihm wieder gut geht :) Danke von meinem Kater und mir an alle für die hilfreichen Antworten! :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oh man ich glaub es nicht....wenn ich ein Tier anschaffe, muß ich auch die Verantwortung überehmen, wenn es ihm schlecht geht. Bitte Deine Mutter noch eindringlich, ihr könnt doch den Kater, wenn er wirklich dehydriert ist, nicht elendlich verrecken lassen? Wo ist Eurer Herz? Kannst Du zum Notarzt selber hinlaufen? Geh hin, erbitte Ratenzahlung. Versuche dem Kater irgendwie Wasser einzuflößen, hast Du eine Spritze (ohne Spitze) in der Du ihm Wasser ins Mäulchen spritzen kannst? Oder tu Wasser auf den Finger und versuche dass er es ableckt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Erdbeerpflanze
24.08.2012, 20:31

Ganz meine Meinung! Wir reden von einem Lebewesen, für das man Verantwortung trägt. Ihr seid für Katzenhaltung nicht geeignet

0

Sofort zum Tierarzt und ihn dort abchecken lassen. Er hat wahrscheinlich Schmerzen!!! Es könnte sein, dass irgendwas mit dem Darm nicht stimmt oder er einfach was falsches gefressen hat. Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

geh mit ihm zum tierarzt,und zwar schnell. es muß ihm schon sehr schlecht gehen,wenn er auf den tisch macht und nicht ins klo. er hat keine andere möglichkeit dir mitzuteilen das etwas nicht stimmt,also bitte nicht schimpfen und nicht bestrafen,er kann nichts dafür. warte nicht,sondern geh JETZT zum tierarzt,der grund für das schwere atmen sind ganz sicher nicht die verdauungsbeschwerden. gute besserung für den kleinen kerl!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Superwomaen
24.08.2012, 19:14

Die ganzen Tierärzte sind zu - deswegen müssten wir zum Notarzt! Aber meine Mutter + große Schwester meinen dass es zu teuer wird und ich habe zur Zeit auch kaum Geld (bin 15) ich weiß auch nicht was ich jetzt für ihn machen :'(

0

Sofort zum Tierarzt.

Katzen trinken sowieso wenig. Normalerweise nehmen sie ihren Flüssigkeitsbedarf über die Nahrung auf.Aber da leider immer noch viele Katzen mit Trockenfutter gefüttert werden, haben auch viele von ihnen Probleme mit Flüssigkeitsmangel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du solltest so schnell wie möglich zum tierarzt mit ihm fahren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die ganzen Tierärzte sind zu - deswegen müssten wir zum Notarzt! Aber meine Mutter + große Schwester meinen dass es zu teuer wird und ich habe zur Zeit auch kaum Geld (bin 15) ich weiß auch nicht was ich jetzt für ihn machen :'(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Erdbeerpflanze
24.08.2012, 19:24

Das ist ja wohl nicht zu glauben! Ich will dir nicht zu nahe treten, aber deine Katze ist ein Lebewesen! Wenn man nicht das Geld hat ein Tier (auch notärztlich) zu versorgen, dann darf man sich keins halten! Fahr mit ihm zum Notarzt- es ist ein Lebewesen

0

Schnellstens zum Tierarzt, wir hier sind nur Ratgeber, aber keine Tierärzte, und aus der Ferne kann man dazu nichts sagen. Aber Du solltest nicht unnötig lange warten. Geh so schnell wie möglich hin. Je eher ein TA das Tier sieht und untersucht, um so schneller kann es geheilt werden, irgendetwas scheint da nicht ok zu sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Superwomaen
24.08.2012, 19:13

Die ganzen Tierärzte sind zu - deswegen müssten wir zum Notarzt! Aber meine Mutter + große Schwester meinen dass es zu teuer wird und ich habe zur Zeit auch kaum Geld (bin 15) ich weiß auch nicht was ich jetzt für ihn machen :'(

0

SOFORT zum Tierarzt!!! Nicht hier weiter au Antworten warten. Er hat Dir sehr deutlich gezeigt, dass es ihm schlecht geht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warst du jetzt beim Tierarzt??

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sein gestuhltes hat fast keine Flüssigkeit. Irgendwie muss er zu Flüssigkeit kommen oder er ist zu alt für trinken. ODER ER IST KRANK :-(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfach weg mit dem Viech und bei Ebay Kleinanzeigen ein neues geholt!! Denn für den Preis,den du beim TA bezahlst,dafür bekommt man schon was gescheites neues!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mausiii007
25.08.2012, 16:07

Na ich hoffe mal du hast keine Haustiere xO

0

Sofort zum Tierarzt und den Kot mitnehmen!!!

Gute Besserung für das Tier!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entsorge das Viech irgendwo in der Nachbarschaft oder passe einfach die Müllabfuhr ab und besorge dir über Ebay Kleinanzeigen ein neues gesundes Katzenbaby!! Das spart nicht nur den TA sondern auch unnötige Nerven ob das alte überhaupt noch durchkommt!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Superwomaen
20.09.2012, 20:40

das sollten deine eltern wohl lieber machen als du auf die welt kammst

0

Was möchtest Du wissen?