Mein Kater hat Flöhe kann ich die Flöhe mit Spülmittel und Wasser töten?

3 Antworten

Ihr könnt die Flöhe in der Wohnung so in einer Flohfalle töten, aber um Himmels Willen nicht auf der Katze! Dafür gibt's Advantage und ähnliches.

Kärcher und Bunsenbrenner sollten das auch erledigen können, freu dich auf ne Nacktkatze.

Und ne Mikrowelle bringt die ganze Sache zum Platzen.

flöhe los zu werden ist zu viel arbeit. hol dir ne neue katze.

Spülwasser

Ich habe mal irgendwo gehört:

Wenn man mit der Hand spült erst das Spülmittel ins Wasser geben soll wenn das Spülbecken schon voll mit Wasser ist. Denn wenn man es gleich zu anfang macht, wäre nicht mehr viel Spülmittel im Wasser da es ja als Schaum oben auf dem Wasser ist.

Stimmt das oder ist das quatsch? Sollte man wirklich erst zum schluss das Spülmittel ins Wasser geben?

...zur Frage

Beaphar spot on für Katzen - wirkt er nicht? habe ich etwas falsch gemacht?

Hey liebe Community,

Da ich vor ca. einer Woche nach mehreren Flohbissen bei mir, bei meiner Katze einen Floh entdeckt habe, habe ich sofort begonnen im internet zu schauen was man dagegen tun soll. Entsprechend habe ich angefangen alles, mit dem meine Katze zu tun hatte (Schlafkissen, decken auf welchen sie lag, etc.) mit 60 grad zu waschen (teilweise mehrfach) bzw. in dem Trocken zu geben (heißluft soll die viecher angeblich auch töten?!) Ich hab außerdem das ganze Haus mit einer Spülmittel-wasser Mischung eingesprüht (oberflächen, sofa, bett, kissen, teilweise Boden, unter Möbeln, etc.) da das angeblich ebenfalls toxisch auf Flöhe und ihre Eier wirken soll. Danach habe ich ordentlich gesaugt und mit Spülmittel-Reiniger-Wischwasser alles ordentlich gewischt.

Vor zwei Tagen hat sie dann den 'beaphar spot on gegen Flöhe und Zecken' in den Nacken bekommen und ebenfalls etwas für die Ohren gegen Ungeziefer. Bei dem Spot on muss ich allerdings sagen dass sie zum Ende hin so sehr rumgezappelt hat dass eine Menge in ihrem Fell gelandet ist, was ich jedoch so gut wie möglich in ihre Haut einmassiert habe.

Da das ganze Bereits 2 Tage her ist bin ich davon ausgegangen das es inzwischen wirkt wie es sollte. Gestern habe ich allerdings wieder einen Floh in ihrem Fell entdeckt - ich dachte mir dass er vielleicht noch nicht zugebissen hat und daher noch lebt, denn das gift wird ja nur durch das Blut übertragen...soeben habe ich allerdings eine Zecke in ihrem Fell gefunden der der Spot on anscheinend auch nicht schadet?... Oder wirkt das gift vielleicht einfach nur noch nicht?

Ich weiß es einfach nicht.. dazu kommt dass ich mit Flöhen keinerlei Erfahrung habe da ich meine Katze erst seid ca. 4 Monaten habe und davor nie eine hatte.

Was sind eure Erfahrungen mit Flöhen und dem Beaphar spot on? Habe ich alles richtig gemacht mit dem Auftrag und der Reinigung vom Haus?

Ich bedanke mich im voraus!

...zur Frage

Hilfe mein kater hat kleine tiere im ohr...

Hallo,

habe bei meinem kater kleine tierchen entdeckt.. es sind keine flöhe... 1 sitzt auch am ohr an der spitze... flöhe sind es auch niht... wisst uhr was ddas ist??

Hae Fronline hier was gegen Flöhe, zecken udn haarlimnge wirkt.. kann ich das nehemen??

...zur Frage

Was meint ihr, welches Instrument ist am schwersten zu lernen?

Ich meine Geige.

...zur Frage

Stimmt es, dass man Flöhe nicht töten kann, wenn man sie zerdrückt oder auf dem Boden zerdrückt?

...zur Frage

Ich habe meinen Kater (8wochen alt) am Freitag geholt. Am Montag waren wir beim Tierarzt der feststellte das er Flöhe hat. Sind in meiner Wohnung Flöhe?

Wie werde ich diese Tiere wieder los. Es waren nur 2 Tage bis er behandelt wurde. Hat er trotzdem alles voll mit Flöhen gemacht. Die TAin meinte wenn er immer wieder Flöhe bekommt dann soll ich mal was machen. Nun bin ich unsicher. Könnt ihr helfen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?