MEIN KATER HAT ERBROCHEN Heute morgen hat mein Kater erbrochen. Es gab aber keinen bestimmten Grund, denn krank scheint er nicht zu sein, weil er frisst..usw.?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Mach Dir bei einmaligem Erbrechen mal keine Sorgen. Wenn meine Katze brechen muss, hat das meistens folgende Gründe: Sie hat vorher zu schnell gefressen, sie hat nach dem Essen zu gierig Wasser getrunken, sie hat einen Haarballen rausgewürgt und das Essen kommt dann logischerweise auch mit hoch oder sie hat zuviel Katzengras gefressen. Katzenfutter aus Dosen scheint auch nicht immer von gleich guter Qualität zu sein, auch da kann es mal ausnahmsweise zu Erbrechen kommen. Kein Grund zur Panik. lg Lilo

Mein hund bricht auch die ganze zeit weiss nicht was da los war aber ist jetzt wieder weg
Fahr vllt mal zum Tierarzt

Vielleicht war es ein Haarballen.

Emy03 06.11.2015, 05:47

Denkst du ich sollte mir sorgen machen und mit ihm zum Tierarzt gehen, oder ist das nicht schlimm.

0
pilot350 06.11.2015, 13:31
@Emy03

nicht wirklich, es sei denn er übergibt sich weiter. Dann zum  Tierarzt

0

Die Katzen haare können schuld sein solltest ihn oft kämmen :)

Emy03 06.11.2015, 05:45

Stimmt... das könnte ich machen. Aber es scheint eher nach Futter das er erbrochen hat..

0

Was möchtest Du wissen?