mein Kater hat auf den Ledersessel gepinkelt was jetzt?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wahrscheinlich kann sie den Ledersessel nicht leiden, evtl. stört sie der Geruch. Nachdem wir alles, was unsere Katze vollgepinkelt hat, entsorgt haben, ist sie zufrieden und geht dorthin, wo sie hinzugehen hat - und das jetzt schon über 5 Jahre.

Jaa bei leder ist das ganz extrem hast du schon recht. Der sessel ist jetzt auch in einem anderen zimmer problem dabei ist nur der sessel ist ned mir meine Vermieterin hat ihn mir netter weise eine zeitlang gegeben weil ich noch keinen hatte :/

0

Hallo ,ganz einfach mit Seifenlauge behandeln ,abwischen und hinterher den Ledersessel mit Lederspray pflegen ,damit der Kater nicht noch mal drauf pinkelt ,leg ein en Schoner drauf .Die Seitenteile mit Küchentücher oder Zeitungspapier aufsaugend trocknen lassen. Viel Spass dabei und dem Kater nicht bse sein .Er konnt halt nicht widerstehn den schönen Sessel zu markieren. L.G.

Danke :) ich werde es versuchen.

0

Es müßte klappen, wenn Du den Sessel mit Lederseife gründlich reinigst und ihn anschließend mit einem Pflegemittel behandelst.

Weiterhin solltest Du dir Gedanken machen, warum der Kater auf den Sessel pieselt. Zu wenig Beachtung, zu viel alleine und Langeweile, eifersüchtig? Das kann viele Gründe haben.

Danke für den tipp. Und ich weiss ja warum er mag kein leder :D

0

Zu Sicherheit Kater Pampers

0

ich würde den kater anpinkeln

des bringt dem Sessel auch nix xD

0

Ganz schlaue antwort!!! Sowas kannste dir sparen. Er ist noch ein baby!!!

0

Natron und Lavandin könnten den Gestank verringern ...

Tja... kann man den Sessel auseinander nehmen? Und dann abwischen? So würde ich den nicht behalten....

Nein kann man leider nicht

0

Was möchtest Du wissen?