Mein Kater aportiert o_0

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

ich hab auch so einen "aporteur": mein "zweitkater" liebt es, deckel von brauseflaschen zu aportieren. mein zweiter sohn bezeichnet ihn seitdem als "hutze" (mischung aus hund und katze)

und ihm klarmachen, dass du keine zeit hast mit ihm zu spielen?: ich glaub nicht, dass es dafuer ne loesung gibt. katzen sind in dieser beziehung "nicht besonders einsichtig" ;-)

Ja, so einen hab ich auch, der geht aber auch raus und bringt Mäuse.

0

Der Kleine wird einfach noch ein wenig verspielt sein. Wie auch wir als Babys wollen und brauchen sehr viel Aufmerksamkeit. Und dein Kater holt sich das halt mit aportieren und der Bessenheit von Haargummis.

Bin zwar kein Profi in dem Gebiet, aber wird schon wieder weg gehen :D

Na ja,Katzen sind sozial und sie versorgen die Familie gemeinsam. Deshalb bringen Katzen ihren Menschen auch Futter von draußen mit, tot oder lebendig. Das ist ihr Beitrag zum Familienunterhalt. Wenn man diese Futtergaben ignoriert oder wieder nach draußen befördert, bringt die Katze sie erneut. Deshalb, Leute, Mäuse und so immer annehmen, auch wenn sie morgens auf dem Fußende des Bettes liegen :) und im Müll entsorgen. Dann ist die Katze zufrieden. Insofern apportieren Katzen also schon.

Deine Katze macht im grunde nix anderes. Sie hat nur den Haargummi zum Beuteersatz gemacht. Sie will dich mit Haargummis füttern.

Wie cool ist das denn bitte? Vlt will er dir ein geschenk machen aportieren ist ja nicht das übliche verhalten^^ aber du kannst ihn ignorieren nach einer weile kapiert er das auch er ignoriert dich ja auch wenn er keine lust zum spielen hat das ist ja das wunderbare an katzen ^^

ich hatte auch mal eine Katze, die hat dieses Spiel geliebt hat und nie müde wurde das zu spielen

würe aber aufpassen nicht das er mal den zopfgummi ausversheen verschluckt ,bringt er auch anderen sachen zurück?^^

find ich voll niedlich ^^

Der Kater meiner Schwester macht das auch, der is nu 5 Jahre alt. Ebenfalls mit Zopfgummies, liegen in der ganzen Wohnung rum.

Da musst wohl durch, wenn du eine Katze hast und sei froh das er dir soviel Aufmerksamkeit schenkt... is bei Katzen nich immer so ;)

Was möchtest Du wissen?