Mein Kassettendeck brummt nur noch auf der rechten Seite?

2 Antworten

Wann brummt es? Beim Abspielen? Sobald der Verstärker auf Tape gestellt wird? Oder brummt sogar die Aufnahme?

Aufnehmen geht garnicht mehr, weil ich den Aufnahmeverstärker beim Entmagnetisieren geschrottet habe.

0
@SchwarzerPetr

Dann kann es am Cassettendeck liegen, am Kabel, oder am Verstärker.

Hört das Brummen auf, wenn du das Audiokabel abwechselnd am Cassettendeck und am Verstärker rausziehst?

1

Die Kassette, der "Tonabnehmer" das Kassettenabspielgetät, der Verstärker, der Lautsprecher.

is bei allen Kassetten, der Lautsprecher ist auch ok. Habe eine Hifianlage von Sharp

0
@SchwarzerPetr

Habe eine Hifianlage von Sharp

Dann weiss Jeder, welche Anlage du hast. Sharp hat nur eine einzige hergestellt.

0
@SchwarzerPetr

wie ich die Leute hasse, die erst denken nachdem sie den Mund aufgemacht haben!

Ich auch.

0

Eine Kassette kann ebensowenig einen Brummton erzeugen wie ein Lautsprecher.

0
@ronnyarmin

Stimmt, aber es könnte auch sein, dass der Rekorder defekt war und ein Brummen auf dem rechten Kanal aufgenommen hat.

Deshalb hätte ich daher auch weitere Kassetten getestet, was der Fragesteller ja auch getan hat.

1

Ich suche nach einer Möglichkeit die Ausgangsleistung eines 2-Kanal Verstärkers zu begrenzen. Vorschläge?

In unserer Studentenbar möchten wir den Lautstärkepegel irgendwie begrenzen können, so dass, bei Partys eine bestimmte Lautstärke nicht überschritten wird (50-60%). Angesteuert wird über 3,5 Klinke.

Natürliche könnte man die Lautstärke auch manuell anpassen, doch nicht jeder Student der mietet hält sich an den Regeln. Die meisten drehen die Anlage nachts volle Kanne auf, auch wenn davor was anderes besprochen wurde.

Bei einer weiteren Beschwerde von den Nachbarn, würde das Studentenwerk unsere Bar schließen, was wir aber vermeiden wollen.

Wir möchten auch nicht eine andere kleinere Anlage kaufen, sondern würden die vorhandene weiter nutzen, allerdings nur wenn die Möglichkeit einer manuellen Sperre funktionieren würde.

Jemand einen Vorschlag?

...zur Frage

Warum brummt mein Pro-Ject Head Box S Kopfhörerverstärker?

Hallo zusammen,

ich besitze o.g. Kopfhörerverstärker. Es ist egal was ich anschließe, ob CD-Player, Tuner, Kassettendeck, Plattenspieler usw. immer habe ich einen Brummton im Kopfhörer.

Ist nichts an den Kopfhörerverstärker angeschlossen und steckt auch kein Cinch-Kabel drin, dann brummt nichts. Sobald ich aber wenigstens ein Cinch-Kabel anschließe brummt es. Das Brummen wird um so stärker, je länger das angeschlossene Kabel ist.

Mein Anspruch wäre, das auch mit angeschlossenem Cinch Kabel kein Brummton wahnehmbar ist. Würde ein Impedanzwandler helfen?

...zur Frage

Zerbröslelter Schaumstoff in Lautsptecherbox? Was ist das?

Hallo, kann mir jemand sagen was dieses bröselige Zeug in meiner Lautsprecherbox ist? Braucht man das?

...zur Frage

Xbox One Überhitzung?

Ich habe seit fast einem Jahr meine Xbox One. Leider wird sie seit ein paar Wochen sehr schnell heiß auf der rechten Seite (dort ist der Lüfter/Kühler oder?), auf der rechten Seite aber nicht. Ist das normal oder kann der Kühler kaputt sein. Habe Angst dass sie kaputt geht. Was sagt ihr dazu?

...zur Frage

Kassettendeck noch erhältlich?

Hallo,

gibt es heute noch Kompaktanlagen von guten Herstellern (Block, Loewe, Metz etc.), die auch ein Kassettendeck haben? Eigentlich ist Kassette ja out, aber ich finde es irgendwie auch blöd, wenn man im Wohnzimmer keine Kassetten abspielen kann, weil die Dinger sind ja doch noch verbreitet und zu kaufen gibt es sie auch noch (z.B. Benjamin Blümchen etc.)

...zur Frage

Audio / Hifi / Technik - lernen?

Ich möchte gern (Hobbymäßig) mehr über Audiotechnik lernen. Jetzt nicht nur irgendwelche Geräteneuheiten, oder Tests und Vergleiche, sondern was dahinter steckt. Die gesamte Technik also. Gibt es da irgendwelche Zeitschriften, oder Foren die zu empfehlen sind?

Liebe Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?