Mein kaninchenbaby ist tot, warum?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hi du,

Grundregel Nr. 1: Keine Infos, keine ordentliche Antwort. Das Feld für Zusatzinformationen unterhalb der Überschrift ist nicht nur zur Zierde gedacht!

Grundregel Nr. 2: Keine Ferndiagnosen. Mit einigen Infos kann man eine Vermutung anstellen. Willst du es sicher wissen, solltest du den Körper kühlen und dann über den Tierarzt an einen Pathologen einschicken lassen. Billig ist das aber nicht.

Das kommt leider häufig vor. Entweder war es das Schwächste Tier aus dem Wurf oder Krank...

So Schade es auch ist aber so geht es nun einmal in der Natur vor sich. Das kann auch bei Katzen oder Hunden basieren das ein Junges nicht Überlebt.

Woher sollen wir das wissen. Wir können über das Internet keine Autopsie durchführen. Das kann viele Ursachen haben. Auch im Tierreich kann es den plötzlichen Kindstod geben.

Weil es an irgendwas gestorben ist
Eine bessere Auskunft kann man dir nur mit mehr Infos geben
Oder fahr zum TA und frage dort
Alter Krankheit Gift alles möglich

Gerade geht eine " Modifizierte Chinaseuche" um. Impfmittel wirken nicht.. War bei uns leider auch so. Bei uns sind 8 gestorben...

War das Kaninchenbaby bei der Geburt schon tot? Denn viele Kaninchenbabys sterben wenn die Mutter den ersten Wurf hat (also sind schon bei der Geburt tot).

Es kann aber auch sein dass, das Kaninchenbaby einfach zu schwach oder krank war.

Ich hoffe ich konnte helfen

Lg ;)

Dass es gestorben ist kann verschiedenste Gründe haben.

ich tippe auf ein zu schwaches Immunsystem, vielleicht auch ein plötzlicher Infekt. Hatte es ausreichende und angemessene Nahrung und Flüssigkeit bekommen?

Warst du mit dem Tier mal beim Arzt?

Was möchtest Du wissen?