Mein Kaninchen stampft die ganze zeit mit seinem hinterbein, wieso?

8 Antworten

Hi! Check´doch mal, ob dein Kaninchen krank ist. Hast du schon mal von der "Trommelsucht" gehört? Das bekommen Kaninchen, wenn sie zuviel nasses Grünfutter bekommen haben. Sie können eine Cholik bekommen (Krämpfe aufgrund von Magendehnung). Schau´mal, ob es gebläht ist. Wenn ja - sofort zum Tierarzt. Es kann sterben. Mein innig geliebter Deutscher Riese ist vor 4 Wochen daran gestorben, weil er auch noch eine Lungenentzündung bekommen hat. Wenn der Bauch entspannt ist, kann es sein, dass er wirklich ein Nervöser ist und sofort trommelt, wenn er ein Geräusch hört oder etwas Aufregendes sieht. Dann hast du - glaube ich- ein Problem. Versuche, ihn möglichst abzudecken und nicht durch rasche Bewegungen und Lärm zu reizen. Der reagiert wahrscheinlich sehr schnell auf Reize. Ich habe 3 Freigänger im Garten, die immer trommeln, wenn eine Krähe oder eine Katze in der Nähe ist. Und dann ist gut. Meine Stallkaninchen (nicht zum Schlachten!) trommeln, wenn der Reiz (gehört, gesehen) zu stark ist. Kaninchen haben ein sehr sensibles Nervenkostüm - nimm es raus, sprich mit ihm und kraule es. Es wird bestimmt ruhiger (vorausgesetzt die Trommelsucht ist ausgeschlossen). Viel Erfolg!

Richtig trommeln tut er aber nicht, oder? Dann müsstest Du sofort zum Tierarzt, wenn er "Trommelsucht" hätte. Lebt er alleine? Das sollte er auf keinen Fall, Kaninchen sollten mindestens zu Zweit gehalten werden! Und bitte auch nicht in einem Käfig halten, die Käfige sind alle zu klein! Pro Tier rechnet man mind. 2qm Gehege mit zusätzlichem Auslauf in der Wohnung. Kann sein, dass er einsam ist und/oder zu wenig Platz hat. Kaninchen müssen rennen können, vor Allem nachts, da sie dann am aktivsten sind. Infos mit vielen Beispiel-Fotos von Gehegen, Paarhaltung und Krankheiten (auch "Trommelsucht") findest Du hier: www.diebrain.de

Vielleicht verängstigen ihn die Geräusche oder irgendwelche Schatten herum. Kaninchen klopfen in der Natur auf den Boden, das Vernehmen Artgenossen über große Entfernung und werden so vor Gefahren gewarnt. Auf jeden Fall bedeutet es Angst. Besorg ihm einen sehr großen Käfig, in den ein Schlafhaus paßt, dann kann er sich zurückziehen. Und tagsüber Freilauf.

mein kaninchen hat so einen knubbel am hals

mein Kaninchen hat einen knubbel am hals der irgentwie nich weggeht aber der fühlt sich ganz normal an kann mir einer sagen ob das schlimm is und wie das vielleicht weggeht ? :D

...zur Frage

Kaninchen im Balkon?

Also ich möchte meine Kaninchen auf den Balkon wohnen lassen und sie haben auch winterfell dafür denn sie waren den sommer lang draußen . ich weiß nich was soll ich als Unterschlupf für sie nehmen oder brauche ich überhaupt einen ? Also einen Stall oder reicht ein Käfig mit einer isodecke schon aus ? Unser Balkon is zu ein viertel bedeckt und regen kommt da nur an den anfang des balkons rein und da gehen die bestimmt nich hin , die stelle is nich so groß ;) aber allgemein is unser balkon groß genug das weiß ich . Wind kommt einbischen rein

...zur Frage

Welches Insekt hinterlässt zwei Stiche nebeneinander?

Hey, ich hab ein Problem. und zwar war ich eben draußen bei ner park-party in berlin-marzahn gemeinsam mit freunden. überall waren natürlich mücken und insekten aller art, auch zur zeit richtig viele junikäfer und so viechzeug.

auf einmal hatte meine freundin eine art stich am fuß, unterm knöchel. waren zwei rote stellen nebeneinander im abstand von einem halben zentimeter. sie sagte das tut weh und brennt. ein, zwei stunden später hatte ich genau dasselbe am anderen fuß. zwei stiche, rot, sogar ein bisschen blutig, rundherum leicht rosa. schmerz war ungefähr wie brennnessel.

jetzt, nach 3, 4 stunden, hat sich bei mir knapp daneben auch noch sowas rosa abgehoben, keine ahnung ob das jetzt anfängt zu wandern. schmerzen tuts jetzt nur noch manchmal, brennen, aber kein jucken. es wirkt jetzt auch so, als ob ein stich tiefer/doller ist, als der andere. bei meiner freundin wars auch so, man hat eben auch nur noch einen stich von den beiden gesehn, der andere war quasi weg.

ist nichts weltbewegendes, aber ich würd gern mal wissen, was es für ein tier war, was das gemacht hat?! also flöhe können wir ausschließen, flohbisse sehen anders aus. zeckenbisse auch, müchenstiche sehen auch nicht so aus. ist halt nur komisch das phänomen, dachte ja, bei meiner freundin war das nur zufall, dass die stiche/bisse nebeneinander waren, aber bei mir sah es dann haargenauso aus!

hier hab ich euch das mal hochgeladen, ich hoffe ihr ekelt euch nicht zu sehr...

http://img4.fotos-hochladen.net/uploads/stich60jeo2bd8t.jpg

bitte bitte helft mir und klärt mich auf, was für ein tier solche stiche/bisse macht. ne spinne vielleicht? ein käfer? ein anderes insekt?!

vielen dank schon mal!!!

...zur Frage

kaninchen gräbt löcher

Hey Leute :) also ich hab ein Kaninchen das jetzt fast 6 Jahre alt ist..sie ist eigentlich immer total enspannt...schläft eigentlich den lieben langen Tag fast nur :) naja und seit gestern ist sie wie verrückt am löcher buddeln in ihrem käfig..wenn das streu dann schon weg ist buddelt sie auf dem Boden weiter...und hört auch gar nicht auf...sie hat das hin und wieder mal gemacht ..is ja auch nich schlimm aber wie gesagt seit gestern ist das ganz extrem sie hört kaum noch auf..nur am rumbuddeln den ganzen tag...deswegen wollte ich fragen ob das ein bestimmtes verhalten ist?!ob das normal is und welchen grund es hat.

Liebe gruesse

...zur Frage

Mein Kaninchen buddelt buddelt und buddelt

Ich weiß ja nich wieso aber mein kaninchen buddelt egal wo er gerde drauf sitzt z.B. auf dem sofa, auf dem boden/teppich auf mir...usw.... kann mir jemand sagen ob das normal ist und wenn ja .... warum machen die das!

...zur Frage

Wieso schläft mein Kaninchen nie?

Also Tagsüber schläft es 100% nicht, da wir immer bei ihm sind. und über nachts schläft er bei uns im bett.. hüpft rum und soo.. also der is freirumlaufen und ein eine kiste zum reinspringen wenn er hunger oder durst hat. aber ich seh ihn wirklich nie schlafen? machen die jetzt so 1 minuten nikerchen oder was?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?