Mein Kaninchen (männlich) wiegt 3,1 kg. ist das zu schwer?!

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Kommt drauf an welche Rasse es ist. Es gibt sogar Kaninchen die bis zu 10Kg schwer werden können und wiederrum welche die nur bis zu 1,5Kg schwer werden. Russen, Widder, Alaska z.B haben ein Normalgewicht von 2-4Kg.

Welche Rasse hast du denn? :)

naja also mein kaninchen ist im sommer draußen im garten und rennt da halt überall rum und jetzt ist es plötzlich so dick geworden ... er hat den ganzen tag heu und wasser zur verfügung und kriegt aber nachmittags auch möhren und salat und am abend etwas trockenfutter...

Ostereierhase 30.11.2013, 21:51

Bitte ergänze die Antworten zu deiner Frage über den Button "Antwort Kommentieren" irekt unter der Antwort. Sonst stehen deine Sätze einfach ohne jeden Zusammenhang sinnlos im Raum!

0

Das kommt ganz auf die Größe deines Kaninchens an. Ich habe deutsche Riesen, die wiegen über 6 kg ist bei ihrer Größe aber ganz normal :-)

Was fütterst du denn? Hälst du dein kaninchen alleine? Wie hälst du es?

ich habe ein löwen kopf und ein angora das löwenkopfchen wieg 1.9 kg und sieht schon etwas pummelig aus :D der arzt meinte ein durchschnitliches kaninchen sollte nicht über 2.5 kg wiegen. information: kleintierklinik niedersachen/ hannover- wülfel achte darauf was du fütterst. meine haben rund um die uhr heu und wasser.. pellets nur die grünen jeweils abends 1.5 TEELÖFFEL und mittags möhren bzw salat und so.. meine kaninchen können unten im ganzen haus laufen. also 95 m^2 am tag und nachts in den käfig! ich hoffe ich konnte dir helfen!?;)

Schneeflocke88 30.11.2013, 19:22

Du solltest deine Kaninchen nachts nicht in den Käfig stecken, sie brauchen auch nachts Platz

3
Sesshomarux33 30.11.2013, 19:28

Der Tierarzt scheint mir ein wenig komisch :-/ denn so plauschal kann er das nicht sagen, es kommt auf die Rassen an. Es gibt Kleinrassen, Mittelgroß-und Großrassen.

Pelettes sind ungesund und machen Fett davon sollte man gar keine füttern. Trockenfutter nur selbstgemischt aus Haferflocken, Fenchelsamen, Sonnenblumenkerne und ein wenig Leinsamen anbieten und das 1 EL pro Kaninchen die Woche.

Kaninchen sollten rund um die Uhr Platz haben, bitte nicht im Käfig halten. :-/

1

Was möchtest Du wissen?